Integration und Freizeit

Profi-Rennfahrer holt sich Segen ab

+
Profirennfahrer Jonas Folger aus Schwindegg und Pater Augustine sowie das BR-Kamerateam

Bereits zum 10. Mal fand das Bikertreffen in Algasing statt. Zum Jubiläum mit dabei: Jonas Folger und der Bayerische Rundfunk

Algasing – Gleich zwei große Gäste waren zum 10. Bikertreffen nach Algasing gekommen. Ein Team des Bayerischen Fernsehens, um einen Film über die Veranstaltung zu drehen, und Jonas Folger, Profi-Motorradrennfahrer aus Schwindegg. Der Moto2-Fahrer lebt in Spanien und war das erste Mal in Algasing dabei. „Ich habe zufällig Sommerpause und bin gerne mit meiner Familie hergekommen. Ich fahre ja auch Motorrad auf der Straße“, meinte er. Dankbar nahm er den Segen von Pater Augustine für die Biker auf der ganzen Welt an und wechselte noch ein paar Worte mit dem Hausseelsorger der Betreuungseinrichtung. Vor allem die Bewohner waren wieder sehr aufgeregt und hatten große Freude mitten drin im Geschehen zu sein. An die 100 Biker, darunter viele Harley-, eine Quad-, ein paar Roller- und zwei Radfahrer fuhren vor und holten sich den nassen Segen ab. Anschließend packten viele einen Bewohner auf dem Sozius und drehten mit ihm noch einige Runde über das Gelände. Eigentlich hätte auch ein Biker mit Beiwagen an der Segnung teilnehmen sollen. Der Beiwagen wurde im Beisein des BR-Teams angebaut, alles war soweit, aber dann gab es einen Kabelbrand. Also stieg der Besitzer auf einen Oldtimer-Roller um. Viel gab es zu entdecken, neben den harten, tätowierten Jungs. Etwa Speedy Gonzales, die schnellste Maus von Mexico, auf einer roten Motorradcombi oder Bud Spencer und Terrence Hill auf einem umlackierten Tank. Nach der Segnung spielten die Panzerknacker. Es wurde draußen getanzt, geratscht und gefeiert bis das Unwetter einsetzte. Dann ging’s drinnen weiter. Der Beitrag über das Bikerfest wird am Sonntag, 3. August, um 18 Uhr in der Sendung Schwaben und Altbayern gesendet. til

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

s‘Kino Dorfen zeigt: Trautmann und Ralph reichts 2
s‘Kino Dorfen zeigt: Trautmann und Ralph reichts 2
Mobilität für Migranten
Mobilität für Migranten
Erfolgreich Berufsschule absolviert
Erfolgreich Berufsschule absolviert

Kommentare