58-Jähriger überhas Autofahrerin

Radfahrer in Dorfen mittelschwer verletzt

Radfahrer in Dorfen mittelschwer verletzt
+
Symbolbild

Dorfen - Ein 57-jähriger Dorfener  wollte gestern, 12. März, gegen 17.05 Uhr Am Bahndamm in Dorfen mit seinem Fahrrad aus seiner Grundstückseinfahrt ausfahren. Hierbei übersah er eine Pkw-Fahrerin, die die schmale Straße laut Angaben der PI Dprfen bereits befuhr. Dadurch, dass der Fahrradfahrer unmittelbar vor der bevorrechtigten Pkw-Fahrerin in den Bahndamm einfuhr, konnte sie einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Während die Pkw-Fahrerin unverletzt blieb, wurde der Fahrradfahrer mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 1.550 Euro geschätzt.

Auch interessant:

Meistgelesen

Der Museumsmann aus Lengdorf
Der Museumsmann aus Lengdorf
Dorfener Vereine werben mit Schild für mehr Natur im eigenen Garten
Dorfener Vereine werben mit Schild für mehr Natur im eigenen Garten
Gasthaus zum Falken in Buchbach eröffnet mit neuem Wirt „Beim Obern …
Gasthaus zum Falken in Buchbach eröffnet mit neuem Wirt „Beim Obern e.V.“
Eröffnung der Singer-Tankstelle in Dorfen findet am Donnerstag, 10. …
Eröffnung der Singer-Tankstelle in Dorfen findet am Donnerstag, 10. Oktober, statt

Kommentare