Bürgerhaus Schönbrunn erhält Spende!

Raiffeisenbank liefert „Baumaterial“ – 10.000-Euro-Spende für Bürgerhaus Schönbrunn

+
v.l.): Raiffeisenvorstand Josef Stöckl, die Schützenmeister Johann Neumaier und Martin Schwarzenbeck als Vertreter der Ortsvereine und Regina Reithmaier von der Schönbrunner Bankstelle.

Die Schönbrunner Dorfgemeinschaft baut unter Führung des Schützenvereins ein Bürgerhaus.

Viele Schönbrunner arbeiten fleißig auf der Baustelle. Die Raiffeisenbank St. Wolfgang-Schwindkirchen brachte einen Sack voller Geld für Baumaterialien vorbei. Bankchef Josef Stöckl und Regina Reithmaier von der Schönbrunner Geschäftsstelle übergaben den Geldsack mit der Spende von 10.000 Euro an die Vertreter der Ortsvereine. Reitmaier und Stöckl staunten über den raschen Baufortschritt und wünschten den Schönbrunnern ein gutes Gelingen für das Bürgerhaus. Amalie Rust

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

40 Jahre Landjugend Moosen - ein geniales 2-Tage-Fest
40 Jahre Landjugend Moosen - ein geniales 2-Tage-Fest
Glücksbringer & Co aus Isen
Glücksbringer & Co aus Isen
Unfallflucht nach Zusammenstoß mit Baustellenabsperrung in Heldenstein
Unfallflucht nach Zusammenstoß mit Baustellenabsperrung in Heldenstein
Brandstiftung im Gewerbegebiet Dorfen Süd-Ost
Brandstiftung im Gewerbegebiet Dorfen Süd-Ost

Kommentare