Veranstaltungs-Tipp

8. Reischacher Imkertag

+
Sensationelle Fotos von der Wald-Honigbiene gibt es im Reischacher Imkertag zu bestaunen.

Reischach – Wie jedes Jahr laden die Naturwabenimker Altötting Mühldorf wieder zum Reischacher Imkertag ein, den mittlerweile achten und freuen sich am Sonntag, 8. März, ab 14 Uhr auf einen regen fachlichen Austausch. Geplant sind Fachvorträge mit Podiumsdiskussion, eine Ausstellung von neuen wesensgemäßen Bienenkästen und Fachliteratur für die Bienenfreunde im Gasthof Reischacher Hof in 84571 Reischach. „Warum bringt der Parasit (Varroa) seinen Wirt (Bienen) um?“ Die Naturwabenimker Altötting-Mühldorf beleuchten diese Situation anschaulich aus der Sicht von Imker, Biene und Varroa. 

Professor Dr. Jürgen Tautz referiert zum Thema „Honigbienen – Geheimnisvolle Waldbewohner“. Dieser außergewöhnliche Bienenexperte wird alle Besucher an dem Wissen über seine neuesten Forschungsergebnisse teilhaben lassen, nachdem er im Vorjahr kurzfristig wegen Erkrankung absagen musste. Es summt in unseren Wäldern. Von uns Menschen weitgehend unbemerkt gibt es sie dort noch, die wild lebenden Honigbienen. Hoch oben lebt das Volk des kleinen Waldinsekts in hohlen Bäumen und trotzt dort den Jahreszeiten. Ideal an ihren natürlichen Lebensraum angepasst, sind die Bienenvölker viel widerstandsfähiger als ihre domestizierten Artgenossen. Wie leben sie? Was macht sie so erfolgreich? Die Besucher bekommen einen Einblick in bisher unbekannte Verhaltensweisen der Bienen. 

Die neueste Erkenntnisse von Deutschlands führendem Bienenexperten Tautz regen dazu an, die klassische Bienenhaltung neu zu überdenken. Sensationelle Bilder der Wald-Honigbiene, wie sie noch nie zuvor zu sehen waren, steuert Tierfotograf Ingo Arndt bei. Sie werden die Bienenfreunde direkt in die Baumhöhle führen. Die Veranstalter finanzieren diesen Imkertag wie jedes Jahr mit freiwilligen Spenden. Jeder gibt, was er kann und was es ihm wert ist. Solche Informationsveranstaltungen sind nur mit der Unterstützung von allen möglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. „Wir freuen uns, wenn diese Einladung an interessierte Menschen weitergegeben wird“, so die Naturwabenimker Altötting Mühldorf, eine Regionalgruppe von Mellifera.  - Udo Pollack

Auch interessant:

Meistgelesen

Vermisstensuche in Isen - 28-Jähriger missbraucht Notruf
Vermisstensuche in Isen - 28-Jähriger missbraucht Notruf
Action und Spannung auf der Rennwiese in Velden
Action und Spannung auf der Rennwiese in Velden
Auszubildenden-Ausflug der Filmtheaterbetriebe Fläxl Vilsbiburg zum BR
Auszubildenden-Ausflug der Filmtheaterbetriebe Fläxl Vilsbiburg zum BR
Tag der Offenen Tür am 10. August
Tag der Offenen Tür am 10. August

Kommentare