Aus dem Vereinsleben

Rekordbeteiligung bei der Vereinsmeisterschaft der Ramsauer Stockschützen

+

Reichertsheim - Bei den Vereinsmeisterschaften im Ziel- und Bandlschießen der Stockschützen Ramsau beteiligten sich 32 Schützinnen und Schützen. Abteilungsleiter Thomas Neumaier ehrte fünf neue Meister. Bei den Schülern konnte sich im Bandlschießen Matthias Huber vor Dominik Huber und Fabian Neumaier durchsetzen. Bei den Damen hatte im Bandl- schießen Monika Kaser knapp vor Petra Hadersberger und Andrea Ott die Nase vorne. 

Den Titel der Herren im Bandlschießen holte sich Johann Hadersberger, gefolgt von Norbert Lackner und Andreas Ott. Im Zielschießen bei den Schülern wurde zum ersten Mal ein Wanderpokal ausgeschossen, den Matthias Huber gewann, nach ihm reihten sich Laura Hadersberger und Fabian Neumaier ein. Bei den Aktiven holte sich Albert Robeis mit 148 Punkten vor Bernhard Söllner und Norbert Lackner den Sieg und somit geht der Wanderpokal nach dreimaligem Gewinn endgültig an den Erstplatzierten. Auf dem Bild (v.l.): Johann Hadersberger, Albert Robeis und Matthias Huber.  - Thomas Neumaier

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Schwerstbehinderte junge Frau aus Buchbach spendet ihren Zopf für Menschen in schweren Lebenssituation
Schwerstbehinderte junge Frau aus Buchbach spendet ihren Zopf für Menschen in schweren Lebenssituation
Dezimierte Dorfener  Eispiraten haben sich gegen Miesbach im zweiten Spiel respektabel geschlagen.
Dezimierte Dorfener  Eispiraten haben sich gegen Miesbach im zweiten Spiel respektabel geschlagen.
Sinnesfreuden beim Lichterfest in Isen
Sinnesfreuden beim Lichterfest in Isen
25 Jahre Hubensteiner "Biker Triker"
25 Jahre Hubensteiner "Biker Triker"

Kommentare