Anzeige

Hausmesse bei Schreinerei Buchner in Mariaberg/Velden

+

Schreinerhandwerk – Meisterqualität – Möbelideen sind am Samstag, 13. April, und Sonntag, 14. April, von 10 bis 17 Uhr beim Meisterbetrieb zu sehen

Velden/Mariaberg - Seit mehr als 40 Jahren steht die Schreinerei Karl Buchner aus Mariaberg bei Velden für traditionelles Schreinerhandwerk, hohe Qualität in der Beratung und Ausführung sowie für kreative Möbelideen. Der Meisterbetrieb bildet nicht nur im Schreinerhandwerk aus, sondern auch im kaufmännischen Bereich. Bekannt ist die Schreinerei an der B388 für den unkomplizierten und schmutzfreien Austausch von Fenstern und Türen mit ihrem patentierten System Sanierfix®.

Der individuelle Möbelbau ist Firmeninhaber Christian Buchner`s Steckenpferd. Von der Idee des Kunden, der ersten handgefertigten Skizze, über die Auswahl der Materialien bis hin zur Fertigung des Möbels, hier ist nichts von der Stange. Qualität, Termintreue und die Liebe zum Holz, dass erleben die Kunden der Schreinerei Buchner seit Jahrzehnten. Diese Liebe zum Holz geben der Schreinermeister und seine Frau als Ausbildungsbetrieb an die nächste Generation weiter. An den beiden Tagen der Hausmesse können sich interessierte Jugendliche für sich ein Bild von der Werkstatt und den Möglichkeiten des Schreinerhandwerks machen.

Die Hausmesse in Mariaberg - immer am Wochenende vor Ostern 

Für viele Kunden und Interessierte ist es mittlerweile ein fester Termin im Kalender: die beliebte Hausmesse bei der Schreinerei Buchner. Dieses Jahr findet sie am 13. und 14. April jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr statt. Fühlen Sie sind herzlich eingeladen, vorbei zu kommen.

Auch dieses Jahr liegt der Duft der Zirbenholz

-Ecke ein kleinwenig über der ganzen Werkstatt. Neben Accessoires wie einen Zirbenholz-Lüfter oder eine Karaffe ist auch ein Schlafzimmerbett aus dem Holz der Alpen für diesen wohltuenden und typischen Geruch verantwortlich. Die Wirkung der ätherischen Öle der Zirbenkiefer ist seit Jahrhunderten bekannt. Der unaufdringliche angenehme Duft kann unter anderem zu erholsameren Schlaf beitragen.

Einbruchschutz – seit mehr als 10 Jahren qualifizierter Fachbetrieb „Erholsamerer

Schlaf“ das Stichwort, wenn es um Einbruchschutz geht. Jeder der selber oder in der Nachbarschaft schon einmal einen Einbruch erlebt hat, kennt das unruhige Gefühl, wenn es Zeit ist, ins Bett zu gehen.

Als Fachbetrieb für Einbruchschutz informiert die

Schreinerei Buchner die Besucher der Hausmesse über eine breite Produktpalette zum Schutz vor ungebetenen Gästen mit einem Vortrag an beiden Tagen. Im Vortrag erfahren Sie, wie zum Beispiel durch die Montage von Sicherheitsbeschlägen Ihre Sicherheit erhöht werden kann. Die klassischen Schwachstellen des Hauses – Türen, Fenster und Kellerschächte werden von Christian Buchner analysiert und passende Maßnahmen vorgestellt.

Sanierfix® - patentiertes System für Fenster und Türentausch 

Eine der Maßnahmen, um für mehr Einbruchschutz zu sorgen, ist die Modernisierung der Fenster und Türen. Die Schreinerei Buchner ist mit seinem patentierten System Sanierfix® als Spezialist für schnellen und sauberen Fenstertausch über die Grenzen des Landkreises hinaus bekannt. Das System sorgt für dichte Fenster und Haustüren und somit für weniger Energieverlust. Im Zuge des Tausches können auch gleich mechanische Sicherheitseinrichtungen eingeplant und montiert werden.

Die Idee für das System wurde im Jahr 2000 von Karl Buchner zum Patent angemeldet. Ihn störte es, dass der Fenstertausch immer mit viel Aufwand und Dreck verbunden war. Sanierfix® ist so einfach wie effektiv: Das komplette alte Fenster wird aus der Mauer entfernt und das neue Holzfenster eingebaut, ohne dabei Mauer oder Putz zu beschädigen. Keine zusätzlichen Maurer-, Putz-, Fliesen- oder Malerarbeiten, kein Gerüst sind notwendig. Und der wichtigste Vorteil: Fensterbrett, Sims und die Lichtmaße des alten Fensters bleiben erhalten.

Insektenschutz lässt Allergiker wieder aufatmen. 

Millimetergenaue, maßgefertigten Insektenschutzgitter, eingebaut vom Fachbetrieb Buchner, sorgen für mehr Wohnqualität bei geöffneten Fenstern und Türen. Durch das spezielle Pollenschutzgewebe von Neher – die Nummer 1 am Markt für Insektenschutz – bleiben ungebetenes Krabbelgetier und Pollen draußen. Das hochwertige, zeitlose Design passt zu jeder Art von Fenstern und Balkontüren. Die Produkte sind geprüft und bieten jahrelangen Schutz vor Insekten ohne chemische Keulen.

Kreativität ist gefragt 

Neben den Themen Fenster, Türen, Einbruchschutz und Insektenschutz ist für Christian Buchner der Möbelbau ein wichtiger Bereich der Schreinerei. Unterschiedlichste Holzarten, unterschiedliche Techniken, im Möbelbau sind Ideen gefragt. Für ihn ist jedes Möbelstück ein Unikat, an denen gerade Allergiker und umweltbewusste Kunden über Jahre hinweg Freude haben. Besonders bei Einbausituationen, für die es keine Lösung von der Stange gibt, ist es wichtig, kreativ zu sein. Kreativität ist auch gefragt, wenn es um die Ausbildung im Schreinerhandwerk geht. An den beiden Tagen der Hausmesse gibt es für Jugendliche die Möglichkeit unkompliziert ins Gespräch zu kommen und sich zu informieren.

Rahmenprogramm am 13. und 14. April 2019 in Mariaberg 

Zusammen mit dem Kinder- und Jugendverein PEP aus Velden können dieses Jahr die Kleinen ein Vogelhäuschen basteln. Interessant ist auch der Kurzvortrag von Christian Buchner zum Thema „Einbruchschutz – so machen Sie Ihr Haus sicherer“. Dieser findet am Samstag um 15 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr statt.

Lassen Sie sich am Wochenende vor Ostern jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr von den Ideen der Schreinerei Buchner und den interessanten Themen der Ausstellung in Mariaberg begeistern. Sie werden mit Kaffee und Kuchen sowie einer kleinen Brotzeit bewirtet. Der Spendenerlös kommt dem „Verein für therapeutisches Reiten“ aus Taufkirchen/Vils zugute.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Weißer Rauch in der Dorfener Siemensstraße
Weißer Rauch in der Dorfener Siemensstraße
Was bringt die A94? Bürgermeisterin von Lengdorf Gerlinde Sigl über Vor- und Nachteile
Was bringt die A94? Bürgermeisterin von Lengdorf Gerlinde Sigl über Vor- und Nachteile
Vorsitzender des Gewerbevereins Holzland Georg Strohmeier über die Suche nach Azubis 
Vorsitzender des Gewerbevereins Holzland Georg Strohmeier über die Suche nach Azubis 
Exhibitionist von Erdinger Polizisten in S-Bahn festgenommen
Exhibitionist von Erdinger Polizisten in S-Bahn festgenommen

Kommentare