Kultur-Tipp

Sechstes Oktoberbrettl im Jakobmayer in Dorfen

+
Adesua und Eboy Kelly Osunde rappen im Jakobmayer.

Dorfen – Heuer bereits zum sechsten Mal im Jakobmayer und zum ersten Mal im Saal veranstaltet JOK Jakobmayer Kultur am Samstag, 5. Oktober, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) einen Kleinkunstmix für Nachwuchskünstler. Beim offenen Bühnenbrettl sind folgende Akteure mit dabei: Die Taufkirchnerin Andrea Traber, die Geige und Klavier studiert hat, leidenschaftliche Musikerin, Lehrerin und Chorleiterin, singt Selbstgeschriebenes, Selbstvertontes und Selbstgefundenes. Begleitet wird sie dabei von ihrem besten Freund - dem Klavier. Die freischaffende Musikerin und Autorin Lisa Schamberger schreibt seit 2008 musikalische Kinderhörspiele unter der Reihe: „Geschichten aus Ötz“ und ist mit ihrem musikalischen Handpuppentheater im In- und Ausland unterwegs. Aus diesen Hörspielfolgen hat sie beim Brettl ein paar Lieder mit dabei. Norbert Buortesch „Burti“, Bioland-Gärtner der Gemüsegärtnerei Löwenzahn in Wasserburg am Inn, schreibt auch Gedichte und Kabaretttexte, mit denen er auf Poetry Slams zwischen Hamburg und Zürich auftritt. In den Jakobmayer bringt er einen Korb voller frischer Gedichte aus dem Garten und vom Feld mit. 

Eboy Kelly Osunde und seine Partnerin Adesua aus Nigeria sind Teil der Musikerkooperative S*O*L (Satellites of Love). Im Stil Jamaikanischer Dancehall- Artists rappen und singen sie über ihr Leben zwischen den Kontinenten -Schwarze Musik von Afropop bis Reggae... Nach knapp zwei Jahren Pause steht D`Housemusi nach einem Besetzungswechsel endlich wieder auf der Bühne. Mit Sonja Schroth am Gesang, steirischer Ziach, Akkordeon und einer wunderbaren Mimik, ist jetzt neben Toni Fischer (Zither, Gitarre, Gesang) und Sepp Müller (Schlagwerk, Flöte, Gesang) eine Frau in dem unvergleichlichen Trio mit dabei. Dani Damino, ein deutschsprachiger Singer-Songwriter aus Dorfen in Oberbayern, spielt mit seiner Gitarre und singt seine eigenen Lieder. Weitere Infos zu den Akteuren gibt es aufwww.jakobmayer.de Ein kunterbunter Brettlmix, so wie sich‘s g‘hört. Anhören, vorbeischauen – und rechtzeitig Plätze sichern (Reservierungen unter Tel. (0 80 81) 9 52 49 10). Warme und kalte Brotzeiten serviert die Metzgerei Feckl aus Schwindkirchen und Getränke gibt es wie gewohnt an der Panoramabar. 

Termin: 

Samstag, 5. Oktober, Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 19 Uhr im im Jakobmayersaal. Der Eintritt ist frei, Tischreservierung en sind unter Tel: (0 80 81) 9 52 49 10 möglich.  - jok

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Bastian aus Taufkirchen singt weiter für uns bei „The Voice of Germany“
Bastian aus Taufkirchen singt weiter für uns bei „The Voice of Germany“
Polizei in Mühldorf ermittelt gegen einen Schlüsselnotdienst wegen Wucher
Polizei in Mühldorf ermittelt gegen einen Schlüsselnotdienst wegen Wucher
Feuerwehr-Fahrsicherheitstraining in Mühldorf
Feuerwehr-Fahrsicherheitstraining in Mühldorf
Tag des Pferdes in Vilsbiburg
Tag des Pferdes in Vilsbiburg

Kommentare