Kino

S'Kino zeigt: Werk ohne Autor, Ava, Ballon, Offenes Geheimnis & Die Unglaublichen 2 

+

Das neue Programm vom s'Kino ist da.

Dorfen - Das neue Programm vom s'Kino ist da.
Werk ohne Autor: Dem jungen Künstler Kurt Barnert gelingt die Flucht aus der DDR. Doch ein friedliches Leben will sich für ihn nicht einstellen, zu sehr plagen ihn seine Kindheits- und Jugendtraumata, die er während der Herrschaft der Nazis und der SED-Zeit erlitten hat. Dann lernt er die Studentin Ellie kennen, die Liebe seines Lebens. Plötzlich gelingen ihm Bilder, mit denen er nicht nur seine eigenen Erlebnisse verarbeitet, sondern auch die einer ganzen Generation. 

Ava: Zusammen mit ihrer Mutter und Schwester verbringt die 13-jährige Ava den Sommer an der französischen Küste. Ihre heile Welt findet ein jähes Ende, als sie erfährt, dass sie krankheitsbedingt ihr Augenlicht verlieren wird. Davon lässt sich Ava die Lebensfreude nicht nehmen. Als sie den geheimnisvollen Juan kennenlernt, verschwören sich beide gegen den Rest der Welt. Ava erlebt den Zauber eines Sommers, der so nicht mehr wiederkehren wird. Außerdem: Ballon, Offenes Geheimnis und Die Unglaublichen 2. .Foto: s‘Kino

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Tier ausgewichen und mit Auto bei Obertaufkirchen überschlagen
Tier ausgewichen und mit Auto bei Obertaufkirchen überschlagen
Bagger bei Pürten in Innkanal gestürzt 
Bagger bei Pürten in Innkanal gestürzt 
Neubauprojekt „dahoam“ in Vaterstetten – Endspurt im finalen Bauabschnitt
Neubauprojekt „dahoam“ in Vaterstetten – Endspurt im finalen Bauabschnitt
Erste Trauung im Haager Schlossturm
Erste Trauung im Haager Schlossturm

Kommentare