Ein Herz für Tiere

Spendenübergabe der Bürgerstiftung im Landkreis Erding an den Tierschutzverein Erding

Spendenübergabe mit (v.l.): 2. Vorsitzende Solveig Wanninger, Stiftungsvorsitzende Janine Krzizok und 1. Vorsitzende Alexandra Wendelken
+
Spendenübergabe mit (v.l.): 2. Vorsitzende Solveig Wanninger, Stiftungsvorsitzende Janine Krzizok und 1. Vorsitzende Alexandra Wendelken

Die Bürgerstiftung im Landkreis Erding unterstützt diese Einrichtung und die Ehrenamtlichen sehr gerne

Der Tierschutzverein Erding unter der ersten Vorsitzenden Alexandra Wendelken und der zweiten Vorsitzenden Solveig Wanninger betreibt das Tierheim in Kirchasch und kümmert sich in vielfältiger Weise um das Tierwohl, ob durch Krankenversorgung, Vermittlung von Fundtieren und vieles mehr. Und dies im ganzen Landkreis Erding. Der Tierschutz in dieser Form ist ein wesentlicher Teil unserer Gesellschaft. Getragen von sehr vielem ehrenamtlichen Engagement.

Die Bürgerstiftung im Landkreis Erding unterstützt diese Einrichtung und die Ehrenamtlichen sehr gerne. „Der Rundgang durch das Erdinger Tierheim und die Ausführungen über die Tierschicksale durch Frau Wanninger und Frau Wendelken haben mich sehr bewegt. Tief beeindruckt war ich von dem großartigen ehrenamtlichen Einsatz und der Freude, mit der sich der Tierschutzverein dem Tierwohl widmet. Ich hoffe, dass alle Tiere in neue treue Hände vermittelt werden können,“ erklärt Stiftungsratsvorsitzende Janine Krzizok. Der Tierschutz bedankt sich recht herzlich für die Spende. Weitere Informationen zum Thema erteilt Vorsitzende Janine Krzizok unter Tel. (01 75) 8 01 88 76, E-Mail: janine.krzizok@gmail.com. Näheres zur Stiftung auf Facebook: Bürgerstiftung im Landkreis Erding oder auf der Homepage www.buergerstiftung-erding.de - Janine Krzizok /

Auch interessant:

Kommentare