Veranstaltungs-Tipp

Start in die Faschingssaison in Steinkirchen, Buchbach, St. Wolfgang und Dorfen

+
Trainieren schon seit Monaten: die Dancederados

Premiere der Danceperados

Steinkirchen – Auf den 11.11. freuen sich nicht nur die Danceperados vom FSV Steinkirchen. Alle Tanzgruppen fiebern dem Faschingsbeginn entgegen – dann heißt es endlich wieder Ausßnahmezustand bis zum Aschermittwoch. Die Danceperados dürfen in dieser Saison sogar ein Jubiläum feiern. Seit dem 22. März 2010 gibt es die Tanzformation schon – somit startet die Gruppe in ihre 10. Tanzsaison. In diesen zehn Jahren hat sich einiges getan. Schon sieben Jahre gibt es die Mittelstufe – die Young Dancperados. Bereits im dritten Jahr dürfen sich die kleinsten, die Danceperados Kids, auf der Bühne behaupten. Auch einen Vereinswechsel haben die Danceperados in den letzten Jahren vollzogen. Spätestens seit dem diesjährigem Holzlandvolksfest in Steinkirchen sind die Tanzmädels so richtig im FSV angekommen. Dieses Jahr findet die Premiere zum zweiten Mal in der Holzlandhalle in Inning am Holz statt. „Alle Gruppen sind schon aufgeregt und freuen sich endlich wieder auf der Bühne stehen zu können“, so Verena Holzner (Abteilungsleitung Tanz). Am Samstag, 23. November, ist ab 17 Uhr Einlass in die Halle. Natürlich wird es auch einige Highlights im Zuge des Jubiläums geben. Eintritt ist frei. Wer nicht genug bekommt von der närrischen Zeit darf sich vorab schon den 11. Januar 2020 im Kalender markieren – da findet das Gardefest der Danceperados statt. Wie immer in der Neuen Realschulturnhalle in Taufkirchen.   - Verena Holzner

Bubaria Buchbach feiert den 51. Fasching im Olymp

Nach einem grandiosen Jubiläumsfasching beginnt für die Hadauberer aus Buchbach am 15. November der 51. Fasching. „Bubariouzo – Wir erobern den Olymp“, so heißt das Motto in diesem Fasching. Los geht es am besagten Tag auf der Proklamation im Kulturhaus, um ein passendes Prinzenpaar zu finden. Alle sind schon sehr gespannt, welches Paar durch das alte Griechenland führen wird. Zu bieten hat die Bubaria auch in diesem Jahr so einiges. So wird wieder mit einem großen Gardefestival gestartet, da es im letzten Jahr so großen Anklang fand. Hierzu startet der Kartenvorverkauf am 2. Dezember. Sechs weitere Veranstaltungen sind geplant, wo für klein und groß, für alt und jung, etwas dabei ist. Weitere Informationen auf www.bubaria.de oder folge uns auf Facebook

Gaudi im Goldachtal

Auch in St. Wolfgang startet die Faschingssaison 2020: Der TSV St. Wolfgang präsentiert zusammen mit der Ballettschule Anni Staab überpünktlich bereits am 10. November ab 18 Uhr im Sportheim die Prinzenpaare und Garden für den Fasching 2020. Besonders freut man sich auf das neue Showtanz-Highlight im St. Wolfganger Fasching: „Dance meets Circus“ wird am 4. und 5. Januar in der Goldahhalle St. Wolfgang Prämiere feiern: Leidenschaftlicher Showtanz umrahmt von einer wunderbaren Zirkus-Kulisse. Ein weiterer Höhepunkt neben den legendären Fachingsbällen und Partys im Goldachtal wird der große Faschingsumzug am Faschingssonntag sein. Auf alle Fälle gibt es wieder eine Gaudi im Goldachtal.   - A. Schwimmer

Faschingsstart in Dorfen

Die Faschings Deife eröffnen die narrische Zeit pünktlich zum 11.11. Ab 18.11 treffen sich die wüsten Gestalten wie alle Jahre am Kirchentorplatz, um zusammen mit ihrer Guggamusik den diesjährigen Überraschungsdeife vorzustellen. Für alle Freunde der Deife gibt es 50 Liter Freibier gespendet von der Brauerei Bachmayer. Wer Hunger hat, für den ist auch einiges vorbereitet. Also nix wia hi. Die Proklamation der Dorfener Karnevalsgesellschaft findet heuer erstmals am Martinimarkt-Sonntag, 17. November, statt. Auf einer kleinen Bühne gegenüber dem Kinderkarussell stellt die KG um 16 Uhr, nach der Doggs-Verlosung, ihr Prinzenpaar und das Kinderprinzenpaar für die kommende Faschingssaison vor. Alle Faschingsfreunde dürfen schon gespannt sein, wer heuer das Zepter schwingt.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Rechtmehringer  gewinnt Meggle Grand Prix Kür
Rechtmehringer  gewinnt Meggle Grand Prix Kür
Das Christkind kommt zum St. Wolfganger Christkindlmarkt 
Das Christkind kommt zum St. Wolfganger Christkindlmarkt 
Wildland-Stiftung Bayern will die Vielfalt der Natur in den Landkreisen Erding und Mühldorf bewahren
Wildland-Stiftung Bayern will die Vielfalt der Natur in den Landkreisen Erding und Mühldorf bewahren
Landratskandidat Hans Schreiner stellt sich in Dorfen vor
Landratskandidat Hans Schreiner stellt sich in Dorfen vor

Kommentare