Polizeimeldung

Streit um einen Parkplatz in Mühldorf eskaliert

Symbolbild

Mühldorf - Ein 38jähriger Mann aus dem Landkreis Mühldorf und ein 29jähriger Mann aus dem Landkreis Altötting gerieten vor einem Fitnessstudio in Mühldorf in Streit über die Benutzung und das Freiwerden eines Parkplatzes. Das Ganze gipfelte schließlich darin, dass der 29jährige mehrfach mit der Hand gegen den Kopf des 38jährigen schlug, und versuchte ihm einen Kopfstoß zu verpassen. Dabei wurde der 38jährige leicht verletzt. Nun ermittelt die Polizeiinspektion Mühldorf gegen den 29jährigen wegen eines Körperverletzungsdeliktes.  - PI Mühldorf

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Best of CLASSIC Musicals Dinner-Show in Isen
Best of CLASSIC Musicals Dinner-Show in Isen
Fußgängerin in Mühldorf angefahren und geflüchtet: Fahndung läuft auf Hochtouren
Fußgängerin in Mühldorf angefahren und geflüchtet: Fahndung läuft auf Hochtouren
Die Hemadlenzn trieben wieder in Dorfen den Winter aus
Die Hemadlenzn trieben wieder in Dorfen den Winter aus
Dorfen: 40 Jahre Zither-Manä und kein bisschen leise
Dorfen: 40 Jahre Zither-Manä und kein bisschen leise

Kommentare