Sachbeschädigung im Jagdrevier Taufkirchen

Zwei Jägerstände in der Gemeinde Inning beschädigt

+
Symbolbild

Inning -  Ein Jagdpächter des Jagdrevieres Taufkirchen/Vils stellte am Sonntag, 26. April fest, dass zwei seiner Jägerstände, die neben der Ortsverbindungsstraße Eldering - Großwimpasing am Waldrand aufgestellt sind, beschädigt wurden. 

An einem der Hochsitze wurde ein Vorhängeschloss, welches an der Zugangsluke angebracht war, aufgebrochen und entwendet. Hier entstand kein weiterer Schaden an dem Hochsitz. Bei einem weiteren Hochsitz wurde eine Seitenwand mutwillig herausgetreten. Hier entstand dem Jagdpächter ein Sachschaden in Höhe von circa 150 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Dorfen unter der Telefonnummer (0 80 81) 9 30 50.  - PI Dorfen

Auch interessant:

Meistgelesen

Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Moosinning
Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Moosinning
„Der schönste Beruf der Welt“
„Der schönste Beruf der Welt“
In St. Wolfgang startet wieder die Theaterzeit
In St. Wolfgang startet wieder die Theaterzeit

Kommentare