Kunterbunte Aktion

Taufkirchener Luftballons sorgen für Geschenke

+

Taufkirchen - Über 300 Luftballons haben die Volksfestreferent Thomas Unterreitmaier und Stefan Haberl, Volksfestorganisatorin Christine Aulechner, Sparkassengeschäftsstellenleiterin Petra Müller und Gemeindemitarbeiter Verena Held heuer zusammen mit Bürgermeister Franz Hofstetter beim Familiennachmittag am Volksfest befüllt und ausgegeben. Ganz aufgeregt warteten die vielen Kinder mit ihren Angehörigen schon darauf sie wieder auf die weite Reise zu schicken. Gemeinsam hießen sie auch die Gewinner des Luftballon-Weitflug-Wettbewerbs 2018 willkommen.

Neben Familiensaisonkarten für das Taufkirchener Waldbad von der Gemeinde gab es wieder jede Menge Sachpreise von der Sparkasse Erding-Dorfen. Die fünfjährige Martha Reets aus Dickharting Gemeinde Hohenpolding wurde Erste. Ihr Luftballon flog über 314 Kilometer weit und wurde in der Nähe von Judenburg in Österreich gefunden. Gefolgt von den Ballons von Severin Obermaier, Celine Wissinger, Josefine Wiemers und Annika Renner, alle aus der Vilsgemeinde Taufkirchen. Auf dem Foto (v.l.) Volkfestreferent Thomas Unterreitmeier, Gemeindemitarbeiterin Verena Haberl, Celine Wissinger, Serverin Obermaier, Martha Reets., Sparkassen-Filialleiter Petra Müller und Bürgermeister Franz Hofstetter   -  til

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Unfallflucht am Marienplatz in Dorfen
Unfallflucht am Marienplatz in Dorfen
Kaminkehrer aus dem Landkreis Erding spenden für den guten Zweck
Kaminkehrer aus dem Landkreis Erding spenden für den guten Zweck
Raubüberfall auf Supermarkt in Ebersberg – Täter kann unerkannt flüchten
Raubüberfall auf Supermarkt in Ebersberg – Täter kann unerkannt flüchten
Neujahrsempfang in Taufkirchen - Viele Investitionen geplant, vieles erreicht
Neujahrsempfang in Taufkirchen - Viele Investitionen geplant, vieles erreicht

Kommentare