Schulexkursion

Taufkirchener Realschüler erkunden Straßburg

+
Ein abwechlsungsreiches Programm absolvierten die Taufkirchener Realschüler.

Taufkirchen – Im Rahmen des Französischzweiges der Staatlichen Realschule Taufkirchen (Vils), bot die Schule auch in diesem Jahr interessierten Schülern die Möglichkeit, den französischsprachigen Raum zu erkunden. Anders als im Vorjahr, ging es in diesem Jahr jedoch aufgrund der Gelbwestenproteste nicht nach Paris, sondern in das pittoreske Straßburg. Eine für alle sehr lohnende Fahrt. 

Gemeinsam mit drei Lehrkräften startete eine Gruppe von 34 Schülern aus der 8. und 9. Jahrgangsstufe mit dem Bus ins Elsass, wo gleich zu Anfang der Reise eine Stadtrallye durch die Straßburger Altstadt auf dem Programm stand, bei der die Schüler in Kleingruppen die ersten Informationen über die elsässische Hauptstadt sammeln konnten. Darauf folgte eine Stadtführung am am nächsten Tag – natürlich auf französisch – die den Schüler nicht nur etwas über die Geschichte und die architektonischen Besonderheiten der Stadt näher brachte, sondern sie auch durch das Straßburger Münster und durch das idyllische, von Fachwerkhäusern geprägte, Stadtviertel „Petite France“ führte. 

Weitere Programmpunkte waren das Europäische Parlament, bei dem die Jugendlichen an einer Debatte über humanitäre Hilfe im Mittelmeerraum teilnahmen, und der Besuch des „Parc de l’Orangerie“ in dem sie den Tag mit einem Spaziergang, einem Restaurantbesuch oder mit einer kleinen Bootsfahrt ausklingen ließen. Neben Straßburg hatte die Gruppe auch die Gelegenheit, die Umgebung kennen zu lernen. Unter anderem bei einem Besuch der Adlerwarte (Volerie des Aigles) in Kintzheim, wo sie einer spektakulären Greifvogelschau beiwohnten, der Verköstigung typisch elsässischer Flammkuchen und der Besichtigung des Affenbergs (Montagne des Singes), wo ungefähr 300 Berberaffen in einem begehbaren Freigelände leben. Krönender Abschluss der Fahrt war ein Besuch im Europapark Rust.   - Judith Heugel

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Schlange im Keller eines Altenheims in Neumarkt St. Veit
Schlange im Keller eines Altenheims in Neumarkt St. Veit
Eröffnung der Singer-Tankstelle in Dorfen findet am Donnerstag, 10. Oktober, statt
Eröffnung der Singer-Tankstelle in Dorfen findet am Donnerstag, 10. Oktober, statt
Dreiste Pkw-Aufbrüche bei BMW-Autohaus und versuchter Einbruch bei Toyota-Händler in Mühldorf
Dreiste Pkw-Aufbrüche bei BMW-Autohaus und versuchter Einbruch bei Toyota-Händler in Mühldorf
Neue Dorfener Autoschau startet durch
Neue Dorfener Autoschau startet durch