Premiere mit Rapper BBou

Tonwerk-Opening in Dorfen bestens gelungen

+
An die 500 Leute haben die Premiere miterlebt.

Dorfen – So lässt es sich feiern. Live-Acts, chillige Areas und bestes Wetter. Gleich als ersten Gig holten sich die Tonwerk-Macher Tobi Maier und Andi Wagner den Rapper BBou. Der Oberpfälzer ist ein Urgestein der bayerischen HipHop-Szene und hat schon lange gerappt, bevor der aktuelle Mundart-Hype losging. Der Typ ist authentisch, labert nur von Sachen über die er Bescheid weiß und zeigt seinem Publikum, dass er bei sich angekommen ist und, dass er am liebsten mit seinen Hommies abhängt, wie das die Rapper halt so machen. Die älteren im Publikum fühlten sich ein wenig an den jungen Hans Söllner erinnert. Viele der Jüngeren kannten BBou schon von anderen Auftritten und finden ihn einfach nur cool. 

Rapper BBou kommt bestens an, auch wenn er seinen Text manchmal vergisst.

Freiluftkino im Tonwerk Dorfen ist dann ab 11. Juli bis 4. August angesagt. Der Sommer 2019 wird somit für alle Kinofreunde zum cineastischen Outdoor-Abenteuer. Sie haben dieses Jahr erstmals die Möglichkeit Blockbuster und Lieblingsfilme unter klarem Sternenhimmel anzuschauen. Weitere Bilder zum BBou-Konzert findet Ihr unter www.meine-anzeigenzeitung.de oder auf der Facebook-Seite des Intelligenzblattes.  - til

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Xangphonics wiederholt sein Premierenkonzert in Inning
Xangphonics wiederholt sein Premierenkonzert in Inning
Kabarettist Wiggerl präsentiert neues Programm in Landersdorf
Kabarettist Wiggerl präsentiert neues Programm in Landersdorf
RUKA-Altpapier- und Altkleidersammlung in Dorfen und Oberdorfen
RUKA-Altpapier- und Altkleidersammlung in Dorfen und Oberdorfen
Haager Kinderferienprogramm
Haager Kinderferienprogramm

Kommentare