Fahrerflucht - Unfallzeugen gesucht

Toyota-Van-Fahrer verursacht Unfall in Hampersdorf und fährt einfach weiter

Moosener Autofahrer verhinderte Frontazusammenstoß, beschädigte dabei aber einen Straßenpfosten, das Bankett und sein Auto

Dorfen/Hampersdorf - :Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer überholte am Freitag, 12. April, gegen 11.15 Uhr auf der Kreisstraße ED13 kurz nach Hampersorf in Richtung Jakobrettenbach einen vor ihm fahrenden Traktor mit Anhänger. Dabei übersah der Fahrzeugführer einen entgegenkommenden Fahrzeuglenker aus Moosen. Dieser konnte einen Frontalzusammenstoß nur dadurch verhindern, indem er mit seinem Pkw nach rechts auf das Bankett auswich. Dabei überfuhr der Moosener einen Straßenleitpfosten und beschädigte das Bankett. Der Unfallverursacher und der Traktor setzten ihre Fahrt unerlaubt in Richtung Jakobrettenbach fort. Bei dem Pkw des Überholers handelte es sich um einen grauen Toyota/Van. Zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge kam es nicht. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Dorfen unter der Telefonnummer (0 80 81) /93 050.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Verkaufsoffener Pfingstmontag mit Besichtigung des Haager Schlossturmes
Verkaufsoffener Pfingstmontag mit Besichtigung des Haager Schlossturmes
Sozialer Laden in Dorfen vor dem Aus?
Sozialer Laden in Dorfen vor dem Aus?
Starke Unwetter sorgen für hohes Einsatzaufkommen
Starke Unwetter sorgen für hohes Einsatzaufkommen
Neuwahlen beim Förderverein des Gymnasiums Dorfen
Neuwahlen beim Förderverein des Gymnasiums Dorfen

Kommentare