Zerstörungswut verursacht 1800 Euro Schaden

Unbekannte haben das Tipi-Zelt des Naturkindergartens in Schröding aufgeschlitzt

Der Innenbereich wurde von den Vandalen verwüstet, Spielsachen in den Weiher geworfen.

Schröding - Im Zeitraum von Samstag, 9. März, 17 Uhr bis Sonntag, 10. März, gegen 10 Uhr wurde ein Tipi-Zelt des örtlichen Kindergartens am Rande des Waldes durch einen unbekannten Täter aufgeschlitzt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 1.800 Euro. Des Weiteren wurden der Innenbereich des Zelts verwüstet und Kinderspielsachen in den angrenzenden Weiher geworfen. Um sachdienliche Hinweise zum Täter bittet die Polizeiinspektion Dorfen unter Telefon (0 80 81) 93 05-0.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

40 Jahre Landjugend Moosen - ein geniales 2-Tage-Fest
40 Jahre Landjugend Moosen - ein geniales 2-Tage-Fest
Glücksbringer & Co aus Isen
Glücksbringer & Co aus Isen
Unfallflucht nach Zusammenstoß mit Baustellenabsperrung in Heldenstein
Unfallflucht nach Zusammenstoß mit Baustellenabsperrung in Heldenstein
Busfahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Pkw bei Johannrettenbach, Gemeinde Taufkirchen/Vils
Busfahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Pkw bei Johannrettenbach, Gemeinde Taufkirchen/Vils

Kommentare