Polizeimeldung

Unfall beim Überholmanöver in Dorfen

+

Beim Überholvorgang übersah der 20-Jährige den Pkw und scherte aus.

Dorfen - Zwei Fahrzeuge sind am Freitagnachmittag, 30. November, auf der Staatsstraße 2084 aus Richtung Erding kommend hinter einem silbernen Pkw in Richtung Dorfen gefahren. Das hintere der beiden Fahrzeuge wollte das erste Fahrzeug überholen und scherte nach links aus.

Als sich der 20-jährige Fahrer neben dem vorausfahrenden Pkw befand scherte dieser ebenfalls aus, um zu überholen. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 13.000 EUR. Verletzt wurde niemand.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Anja Kuhn aus Schwindegg berichtet über ihre Reise ins ferne Afrika 
Anja Kuhn aus Schwindegg berichtet über ihre Reise ins ferne Afrika 
Am 11. Februar ist Internationaler Epilepsie-Tag
Am 11. Februar ist Internationaler Epilepsie-Tag
Ein bislang Unbekannter entblößte sich in der S-Bahn in München
Ein bislang Unbekannter entblößte sich in der S-Bahn in München
Zwergerl-Rennen in Buchbach
Zwergerl-Rennen in Buchbach

Kommentare