Polizeimeldung

Unfall mit vier Leichtverletzten in Lengdorf

+

Auf winterglatter Fahrbahn kam der 48-Jährige von der Fahrbahn ab und prallte gegen das entgegenkommende Fahrzeug.

Lengdorf - Ein 48-Jähriger aus Isen ist am Montagmorgen, 4. Februar, mit dem Firmentransporter die Ortsverbindungsstraße von Penzing in Richtung Innerbittlbach gefahren. 

Auf winterglatter Fahrbahn kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen die Front eines entgegenkommenden Pkw Toyota eines 58-Jährigen aus Dorfen, der mit weiteren drei Insassen in Richtung Staatsstraße fuhr.

 Alle vier Insassen des Toyotas wurden leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von circa 15.000 EUR.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Über 60 Mal mit dem Rad zur Arbeit nach Taufkirchen
Über 60 Mal mit dem Rad zur Arbeit nach Taufkirchen
Neue Kostüme für die Turner des TSV Buchbach
Neue Kostüme für die Turner des TSV Buchbach
Dinner für Velden
Dinner für Velden
Kinocafè Taufkirchen zeigt: Anderswo – Allein in Afrika und Drei Gesichter
Kinocafè Taufkirchen zeigt: Anderswo – Allein in Afrika und Drei Gesichter

Kommentare