Weiterbildung bestanden

Veldener Feuerwehler haben Ausbildung mit Bravour gemeistert

+

Die drei Mitglieder der Feuerwehr Velden haben nach den theoretischen und praktischen Übungen ihre Prüfung mit Bravour abgelegt.

Velden - In den vergangenen Wochen wurden die Veldener Feuerwehrmänner Andreas Gschaider, Markus Freiwald und Markus Söldenwagner zum Atemschutzträger ausbildet.

In vielen theoretischen Unterweisungen wurden die Lehrgangsteilnehmer in den verschiedenen Bereichen geschult, wie beispielsweise das Verhalten in verschiedenen Situationen und vor allem wie sie als Trupp gemeinsam den Gefahrenort verlassen können. 

Auch der praktische Teil kam während der Ausbildung nicht zu kurz, so mussten sie die körperliche Eignung während einer Belastungsübung in der Kriechstrecke Landshut unter Beweis stellen. Nachdem alle theoretischen und praktischen Übungen absolviert wurden, folgte am vergangenen Mittwoch die Prüfungsabnahme, die alle mit Bravour bestanden haben. fr

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Raubüberfall auf Supermarkt in Ebersberg – Täter kann unerkannt flüchten
Raubüberfall auf Supermarkt in Ebersberg – Täter kann unerkannt flüchten
Flocki vom Mühldorfer Land ist der schnellste Dackel Bayern
Flocki vom Mühldorfer Land ist der schnellste Dackel Bayern
Sternsinger sammeln in Walkersaich und Wörth über 2200 Euro
Sternsinger sammeln in Walkersaich und Wörth über 2200 Euro
Hohe Orden für verdiente KG-Mitglieder in Dorfen
Hohe Orden für verdiente KG-Mitglieder in Dorfen

Kommentare