Augenzeugen gesucht

Verkehrsunfall in Haigerloh mit anschließender Unfallflucht

Schlepper mit landwirtschaftlichem Gerät
+
Symbolfoto

Ackerschlepper umfuhr mit zwei Anhängern Unfallstelle und beschädigte Koppelzaun. Er entfernte sich unerlaubt nach dem Zusammenstoß.

Heldenstein - Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen kam es am vergangenen Mittwoch kam es gegen 15.10 Uhr auf der Kreisstraße MÜ 25 bei Haigerloh .

Eine 57-jährige Ampfingerin war von Ampfing in Richtung Aschau a. Inn unterwegs. Auf Höhe Haid wollte sie links abbiegen. Hierbei übersah sie eine entgegenkommende, 34-jährige Niedertaufkirchnerin, wodurch es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Die 34-Jährige wurde mittels Rettungswagen zur weiteren Untersuchung mit unbekannten, leichten Verletzungen ins Krankenhaus verbracht .Die Unfallverursacherin verletzte sich durch den Aufprall leicht an der Hand.

Beide Fahrzeuge wurden durch den Aufprall schwer beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 40.000 Euro. Die Unfallstelle war für etwa zwei Stunden total gesperrt. Da es zu auslaufenden Betriebsstoffen gekommen war, waren die freiwillige Feuerwehr und die Straßenmeisterei eingesetzt.

Nachdem der Unfall geschehen war, umfuhr ein Ackerschlepper samt zwei Anhängern die Unfallstelle durch das angrenzende, bereits abgeerntete Maisfeld. Beim Wiedereinscheren auf die Fahrbahn kollidierte, laut Angaben der Polizeiinspektion Mühldorf, ein Anhänger mit dem gegenüberliegenden Koppelzaun, wodurch dieser leicht beschädigt wurde. Nach dem Zusammenstoß entfernte sich der Ackerschlepper unerlaubt.

Zeugen, welche Hinweise auf das Gespann oder den Fahrer des Ackerschleppers geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Mühldorf unter 08631-36730 in Verbindung zu setzen.

Auch interessant:

Meistgelesen

60 Jahre im Priesteramt
Dorfen
60 Jahre im Priesteramt
60 Jahre im Priesteramt
Haager Schwimmbad schließt
Dorfen
Haager Schwimmbad schließt
Haager Schwimmbad schließt
Helmut A. Binser kommt nach Dorfen
Dorfen
Helmut A. Binser kommt nach Dorfen
Helmut A. Binser kommt nach Dorfen
Verstärkung im Elektro-Handwerk in Velden
Dorfen
Verstärkung im Elektro-Handwerk in Velden
Verstärkung im Elektro-Handwerk in Velden

Kommentare