Schule & Lernen

Vier Tricks für besseres Lernen

+

Die Schülerhilfe verrät ihr Lerngeheimnis und gibt Einblicke in einige der besten Tricks, mit denen man jede Prüfung bewältigen kann. 

Region - Eine bestmögliche Note in der Prüfung – das ist wohl das Ziel aller Schülerinnen und Schüler. Doch wie funktioniert das am besten? 

Die Schülerhilfe verrät ihr Lerngeheimnis und gibt Einblicke in einige der besten Tricks, mit denen man jede Prüfung bewältigen kann. 

Trick 1: Je besser die Vorbereitung, desto vertrauter wird der Lernstoff – und kann in der Prüfung passgenau abgerufen werden. Sicherheit schafft Selbstvertrauen. Deshalb ist es wichtig, die Prüfung unter realen Bedingungen mehrmals zu proben. Also ruhig einmal die Zeit stoppen und die mündliche Prüfungssituation zu Hause mit der Familie oder mit Freunden simulieren. 

Trick 2: Mündliche Mitarbeit und Mitschreiben im Unterricht wirken Wunder, um sich den Lernstoff dauerhaft einzuprägen. Der Vorteil: Man merkt sofort, wenn man etwas nicht versteht, und kann direkt beim Lehrer nachfragen. So hat man die Zusammenfassung schon fertig und kann sich sicher sein, dass die Lerngrundlage auch korrekt ist. 

Trick 3: Mäßig, aber regelmäßig lernen hilft, sich den Schulstoff dauerhaft einzuprägen. Lernen als festen Termin in den Alltag einzubauen, funktioniert mit einem Wochenplan, in den man neben festen Lernzeiten auch die Klausur- und Prüfungstermine und alle Freizeitaktivitäten einträgt. Ein bisschen wöchentliche Extrazeit als „Lernpuffer“ ist ein Muss. 

Trick 4: Einfach mal Pause machen. Hört sich komisch an? Wird aber von führenden Lernexperten empfohlen. Denn unser Gehirn kann Wissen nur dann dauerhaft speichern, wenn es im Ruhezustand ist und genügend Zeit hat, das Gelernte gründlich zu verarbeiten. Also darf sich das Lernen gerne abwechseln mit Sport, einem Spaziergang an der frischen Luft und natürlich ausreichend Schlaf. Und für eine professionelle Prüfungsvorbereitung bietet die Schülerhilfe eigens konzipierte Crashkurse an: Damit können sich alle Prüflinge, Abiturientinnen und Abiturienten intensiv auf ihre Prüfung vorbereiten. Der Crashkurs ist eine Kombination aus individuellem Coaching in der Schülerhilfe und eigenständigem Lernen mit dem Schülerhilfe Online-LernCenter. Schülerhilfe

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Wer will Fundkater Pauli aufnehmen?
Wer will Fundkater Pauli aufnehmen?
Torsten Buchbach aus Berlin wünscht dem gleichnamigen TSV ein gute Saison
Torsten Buchbach aus Berlin wünscht dem gleichnamigen TSV ein gute Saison
Wetterkapriolen tun der Volksfestgaudi in Taufkirchen keinen Abbruch
Wetterkapriolen tun der Volksfestgaudi in Taufkirchen keinen Abbruch
Taufkirchener Lehrkräfte nehmen teil an europaweiten Lehrerfortbildungen
Taufkirchener Lehrkräfte nehmen teil an europaweiten Lehrerfortbildungen

Kommentare