Verkehrsmeldung

Vollsperrung der Kreisstraße MÜ 32 bei Kirchdorf   

Straßensperre
+
Symbolbild

Die Umleitungsstrecke gilt für beide Fahrtrichtungen. Bei schlechter Witterung verschieben sich die Arbeiten um einige Tage

Von Montag, 2. November, bis Freitag, 6. November, wird die Kreisstraße MÜ 32 auf Höhe Kirchdorf wegen Asphaltierungsarbeiten voll gesperrt. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und verläuft von Kirchdorf kommend auf der MÜ 32 Richtung Haag und weiter auf die B 12 Richtung Reichertsheim. Weiter führt die Umleitung nach Thambach links auf die MÜ 22 Richtung Obertaufkirchen. Auf Höhe Gaßlhub folgt sie weiter links auf die MÜ 29 und ED 21 über Schönbrunn Richtung St. Wolfgang. Bei Fürholzen verläuft sie nochmals weiter nach links auf die MÜ 32. Hier endet die Umleitungsstrecke. Die Umleitungsstrecke gilt für beide Fahrtrichtungen. Bei schlechter Witterung verschieben sich die Arbeiten um einige Tage.

Das Landratsamt bittet alle Verkehrsteilnehmer und Bürger um Verständnis für die Bauarbeiten und die damit verbundenen Umleitungen und Beeinträchtigungen.

Kristina Holm Pressestelle Landkreis Mühldorf a.  Inn

Auch interessant:

Kommentare