1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Dorfen

Vorsicht Eis! Die DLRG warnt vor Leichtsinn

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Taufkirchen – Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) rät auch für die nächsten Wochen dringend zur Vorsicht und gibt Tipps für die Sicherheit.

Wichtig ist es jetzt, erst viele Tage mit starkem Frost abzuwarten, bevor man eine Eisfläche betritt. Bei Seen soll die Eisdecke mindestens 15 cm stark sein, damit das Eis betreten werden kann. Das ist jetzt noch nicht der Fall. Denn die Schneeschicht auf dem Eis verhindert das Anwachsen der Eisschicht. Und in den nächsten Tagen ist sogar mit Tauwetter zu rechnen. Der wichtigste Sicherheitstipp der DLRG ist jetzt: Erst auf’s Eis, wenn man ganz sicher bist, dass es trägt. Bedenken Sie dabei, dass die Eisfläche unterschiedliche Stärken haben kann. Respektieren Sie Warnhinweise, informiere Sie sich über spezielle örtliche Gegebenheiten und warten Sie bitte unbedingt die offizielle Freigabe in den Medien ab.

Auch interessant

Kommentare