Brauchtum im Landkreis

42. Waldfest des Trachtenvereins Gebensbach

+

Bereits zum 42. Mal veranstaltet der Volkstracht-Erhaltungs-Verein ,,d´Vilstaler“ Gebensbach sein alljährliches Waldfest, Termin ist in diesem Jahr am 10. und 11. August.

Das Waldfest ist, wie schon die Jahre davor, in dem zwischen Gebensbach und Moosen gelegenen Boma-Holz zu finden.Ein großer Volkstanz findet am Samstag, 11. August, statt, wozu die ,,Woinzacher Tanzlmusi“ aufspuid. Dazu sind alle herzlich eingeladen. Ab 18 Uhr gibt es reichlich bayrische Schmankerl, sodass auch den Nichttänzern nicht langweilig wird. Bei guter Witterung wird der Gottesdienst im Wald am Sonntag um 10.30 Uhr abgehalten. Anschließend startet der Waldfestbetrieb mit einem Mittagstisch ab 11.30 Uhr und ab 13 Uhr sind zahlreiche Auftritte der Gebensbacher Trachtenjugend zu sehen. Für die kleinen Besucher steht eine Hüpfburg zur Verfügung. Abends ab 18 Uhr sorgt „Bavarian Tops“ für die passende Stimmung. 

An beiden Tagen ist die Waldfestbar mit genügend Auswahl geöffnet. Dort werden auch Kaffee und Kuchen, die von den Trachtlerinnen selbst gebacken wurden, verkauft. Bei schlechter Witterung finden alle Veranstaltungen am Gebensbacher Vereinsheim statt. Der Gottesdienst wird dann in der Pfarrkirche in Gebensbach gehalten. Auf dem Foto die Gebensbacher Trachtenjugend beim letztjährigen Waldfest.  - Werner Aigner

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Leon Goretzka erobert Herzen der Bayernfans im Holzland
Leon Goretzka erobert Herzen der Bayernfans im Holzland
Kater Fritzi aus Armstorf wird vermisst
Kater Fritzi aus Armstorf wird vermisst
Constanze Lindner im Jakobmayer in Dorfen
Constanze Lindner im Jakobmayer in Dorfen
BRK-Vertreter gratulieren Dorfenerin Dorle Kastenmeier zum Doppeljubiläum
BRK-Vertreter gratulieren Dorfenerin Dorle Kastenmeier zum Doppeljubiläum

Kommentare