Walkersaicher Klopfer sammeln für Kinderspital

+

Für das Kinderspital der Uni-Klinik München haben die Klopfergeher fleißig gesammelt.

Schwindegg/Walkersaich - 16 Walkersaicher Klopferkinder zogen heuer wieder von Haus zu Haus, um ihre Lieder und Gedichte vorzutragen. In der Kuratie Walkersaich freuten sich die Bewohner über den singenden Besuch und bedankten sich mit Geldspenden und Süßigkeiten bei den Mädchen und Buben. 

Gleichzeitig sammelten die Walkersaicher „Klopfer“ auch wieder für das Kinderspital der Uni-Klinik München für die „Stiftung Projekt Omnibus“. fr

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Dreister Diebstahl in Moosener Vereinsheim
Dreister Diebstahl in Moosener Vereinsheim
Landtechnik Gruber Eitting startet durch
Landtechnik Gruber Eitting startet durch
Kinder bauen  in Moosen Insektenhotels
Kinder bauen  in Moosen Insektenhotels
16-jähriger bedroht junge Frau in Mühldorf mit Pistole, beleidigt Polizei und leistet ihr Widerstand 
16-jähriger bedroht junge Frau in Mühldorf mit Pistole, beleidigt Polizei und leistet ihr Widerstand 

Kommentare