Sicher zur Schule

Watzlinger Schüler danken Bauhofmitarbeiter für neues Bushäuschen

+

Pünktlich zum Schulbeginn wurde das neue, moderne Bushäuschen in Watzling fertig gestellt. Jetzt müssen die Grundschüler nicht mehr an der vielbefahrenen Bundesstraße die Straße überqueren und auf den Bus warten, sondern können am Kirchparkplatz auf den Bus warten. Als Dankeschön für die gute Arbeit des Bauhofs Dorfen haben die Watzlinger ein Weißwurstfrühstück organisiert und die Mitarbeiter und den Bauhofleiter Albert Stimmer dazu eingeladen. 

Nun hoffen die Watzlinger noch darauf, dass auch der Bus die Kinder der weiterführenden Schulen an der neuen und wesentlich ungefährlichen Bushaltestelle am Parkplatz vor der Kirche abholt. Die Kinder haben sich bei den fleißigen Bauhof-Mitarbeitern für das moderne Bushäuschen bedankt.  - Heinz Mann

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Aktuelle Unfallstatistik derSozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau
Aktuelle Unfallstatistik derSozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau
Drei neue bestätigte Covid-19-Fälle im Landkreis Erding
Drei neue bestätigte Covid-19-Fälle im Landkreis Erding
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss bei Hohenpolding
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss bei Hohenpolding
Hoher Besuch beim BRK Haag
Hoher Besuch beim BRK Haag

Kommentare