Freizeit-Tipp

Werbering Haag lädt ein zur Aktiv Eiszeit“ 
und zum Aktions-Einkaufs-Samstag am 31. Juli

Die Bonuskartensieger aus 2020 (v.l.): Brigitte Reed, Jutta Lipp und Christine Schöberl mit „Haag-aktiv“-Chef Thomas Sax
+
Die Bonuskartensieger aus 2020 (v.l.): Brigitte Reed, Jutta Lipp und Christine Schöberl mit „Haag-aktiv“-Chef Thomas Sax

Aktion ist ein Dankeschön für die Kunden

Haag – Eine spezielle Aktion präsentiert der Haager Werbering „Haag aktiv“ seinen treuen Kunden: am gemeinsamen langen Einkaufssamstag, 31. Juli, werden zehn Rückerstattungen des Einkaufspreises verlost – und das bis zu je 300 Euro. Das Motto auf einen Nenner gebracht lautet „Gewinnen mit Haag aktiv“.

Alle Einkäufe sind an diesem Tag beteiligt. Die Geschäfte haben von 9 Uhr morgens bis 18 Uhr geöffnet. „Haag aktiv“-Chef Thomas Sax kommentiert: „Diese Aktion ist ein Dankeschön für unsere Kunden.“

Ursprünglich hätte ein Ersatzmarkt in Zusammenarbeit mit der Gemeinde ausgerichtet werden sollen. Die Genehmigung für diese außerordentliche Veranstaltung hatten die Organisatoren bereits in der Schublade. Doch die Rahmenbedingungen der Nachwehen der Krisenverordnung machten sich noch zu gravierend bemerkbar, wie Thomas Sax aktuell erklärt: „Der Warenmarkt für Haag war geplant. Die Auflagen waren aber leider noch so hoch, dass wir ihn nicht durchführen konnten.“ Stattdessen dürfen die Kunden mit „Haag aktiv“ am Aktions-Einkaufs-Samstag über ihren Einkaufspreis losen und gewinnen. Mit dabei sind die im Inserat aufgelisteten Firmen auf Seite 32.

Der Werbering „Haag aktiv“ loste im Hofcafé 25 Preisträger der Bonuskarten-Sieger für 2020 aus.Mit der vollen Punktezahl von 112 nahmen die Kunden an der großen Verlosung teil. Die Gewinner treten mit „Haag aktiv“ unter anderem eine Reise in die weite Welt an. Den ersten Preis überreichte der Reiseservice der Raiffeisenbank für einen Flug nach Finnland. Er gilt für zwei Personen über eine Woche und ging an Jutta Lipp aus Haag. Als zweiten Preis nahm Christine Schöberl von Kirchdorf eine Handwerkerleistung in Höhe von 1500 Euro vom „Haager Handwerkerverbund“ in Empfang. Zum Musical nach Stuttgart ist Brigitte Reed aus Gars als der Sieger des dritten Preises mit Partner geladen, überreicht von der Raiffeisenbank. Weitere Gewinne steuerten Foto Flamm mit Foto-Shooting bei, der Gartenmarkt Böhm, Czappuccino, die Confiserie Obermaier und „Haag aktiv“. Noch in Erinnerung ist die Überraschung durch das Schokoladenherz. 3500 Schokoladenherzen verschenkten die Gewerbetreibenden von „Haag aktiv“ in den örtlichen Geschäften den Kunden bei ihrem Einkauf. „Die Schokoladenherzen haben großen Anklang gefunden“, bestätigt Thomas Sax.

Nun ist es wieder so weit. Die kleinsten Kunden warteten schon darauf. In Haag kündigen nicht die Meteorologen einen Witterungsumschwung an, sondern „Haag aktiv“. Wenn die Sonne in den Sommermonaten heiß herniederbrennt, dann schmeckt das kühle Eis am besten. Die „Eiszeit“ wird ausgerufen. Jeder kann bei der Aktion – eine Idee von „Haag aktiv“-Mitglied Alfons Reiter – mitmachen. In den Schaufenstern der örtlichen Geschäfte sind Buchstaben versteckt untergebracht, 20 insgesamt. Sammelt man sie, ergibt das ein Lösungswort. Das wird auf die Teilnahmekarte geschrieben, die dann bei „Foto Flamm“ einzuwerfen ist. Aus den Einsendungen werden monatlich die Eisgutscheine ausgelost. - xy

Auch interessant:

Meistgelesen

Bikerfest mit den "Panzerknackern"
Dorfen
Bikerfest mit den "Panzerknackern"
Bikerfest mit den "Panzerknackern"
Aus zwei mach eins
Dorfen
Aus zwei mach eins
Aus zwei mach eins
Ein Sommernachtstraum in Dorfen
Dorfen
Ein Sommernachtstraum in Dorfen
Ein Sommernachtstraum in Dorfen
BSV-Trainingshalle in Taufkirchen verschönert
Dorfen
BSV-Trainingshalle in Taufkirchen verschönert
BSV-Trainingshalle in Taufkirchen verschönert

Kommentare