Kultur-Tipp

Wieder Bruckner-Kantorei im Wasserschloss Taufkirchen

+

Bereits fünf Jahre ist es her, dass die Brucknerkantorei mit ihrem Nikolauskonzert im übervollen Konzertsaal des Wasserschlosses die Zuhörer unterhaltsam in vorweihnachtliche Stimmung versetzte. In der Zwischenzeit wurden Serenadenabende im Wasserschloss und Busausflüge mit Gastauftritten in herausragenden Gotteshäusern, unter anderem im Salzburger und im Passauer Dom, organisiert. 

Heuer hat sich der unabhängige Chor aus dem Holzland, der auf seine mittlerweile stattliche Anzahl an Stammzuhörern stolz ist, vorgenommen, wieder ein Konzert im Advent zu veranstalten. Man freut sich, für dieses „Weihnachtskonzert“ als würdigen Rahmen mit ausreichend Sitzplätzen als Veranstaltungsort die Zusage von der Pfarrkirche Pauli Bekehr in Taufkirchen erhalten zu haben. Das Konzert beginnt am Sonntag, 15. Dezember, um 18 Uhr. Die Zuhörer erwartet eine kurzweilige Mischung aus Advents- und Weihnachtsstücken quer durch die Jahrhunderte mit und ohne instrumentale Begleitung und sicher auch ein Orgelsolo von Johanna Pfeiffer (nicht auf dem Bild, aber Mitglied der Brucknerkantorei). Der Eintritt ist frei, für Spendenfreudige werden an den Ausgängen Möglichkeiten geschaffen.  - Stefan Kräutler

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

TSV Taufkirchen - die Energietankstelle von Montag bis Sonntag
TSV Taufkirchen - die Energietankstelle von Montag bis Sonntag
Pädogogisch wertvolle Spende des Rotary-Clubs Dorfen an die Grundschule Dorfen
Pädogogisch wertvolle Spende des Rotary-Clubs Dorfen an die Grundschule Dorfen
ESC Dorfen Eiskunstlaufabteilung fit für den hauseigenen Pokal am 15. Februar
ESC Dorfen Eiskunstlaufabteilung fit für den hauseigenen Pokal am 15. Februar
Maxi Pongratz gastiert am 14. Februar, im Jakobmayer in Dorfen
Maxi Pongratz gastiert am 14. Februar, im Jakobmayer in Dorfen

Kommentare