Aus den Gemeinden

Wildschweine in Steeg gesichtet

Wildschweine in Steeg
+
Wildschweine in Steeg

Wildschweine werden immer öfters, gerade von den heimischen Jägern und Bauern gesichtet

Nicht schlecht staunten Bürger von Steeg, Gemeinde Buchbach und vorbeifahrende Passanten, als sie zur Mittagszeit inmitten von Steeg auf der Wiese vor dem ehemaligen Gasthaus Rampl eine Wildschweinrotte fressen und durchziehen sahen.
Wildschweine waren lange Zeit in dieser Gegend nicht mehr beheimatet, inzwischen werden sie aber immer öfters, gerade von den heimischen Jägern und Bauern gesichtet.
Besonders gefährlich ist es, wenn man zwischen eine Bache und ihre Frischlinge gerät. Das Muttertier wird seine Jungen auch mit dem Leben verteidigen. In diesem Fall sollte man den direkten Rückzug antreten und die Tiere in großem Abstand umgehen. - fr

Auch interessant:

Meistgelesen

Corona-Schnelltestzentrum in Velden
Corona-Schnelltestzentrum in Velden
Dorfener Polizisten ertappen zwei Verbrecher auf frischer Tat
Dorfener Polizisten ertappen zwei Verbrecher auf frischer Tat
"Evangelisch in Bayern - heute": Peter Gauweiler zu Besuch in der VHS …
"Evangelisch in Bayern - heute": Peter Gauweiler zu Besuch in der VHS Erding

Kommentare