"Unsere bayerische Heimat"

Wissenswettbewerb der Sparkasse Erding- Dorfen zum Jubiläum "100 Jahre Freistaat Bayern"

Helmut Pfanzelt

100 Jahre Freistaat Bayern – dieses Jubiläum nutzte die Sparkasse Erding – Dorfen und brachte es mit ihrem Wissenswettbewerb „Unsere bayerische Heimat“ unter einen Hut. Teilgenommen daran haben auch dieses Mal wieder über 4.000 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Fast alle „durchstöberten“ das Teilnehmermagazin, beantworten anschließend die gestellten Fragen richtig und hatten somit die Chance auf einen der 50 Gewinne. 

Vor wenigen Tagen fand im Schrannensaal Erding die Siegerehrung für die ersten zehn Preisträger statt. Eingeladen waren außerdem die Schulleiter und Lehrkräfte, da viele von ihnen das Thema auch in den Unterricht miteinbezogen haben. Den Hauptpreis, einen Spielwaren-Einkaufsgutschein über 150 Euro, durften Sandro Niederberger (Leiter Privat- und Geschäftskunden) und Helmut Pfanzelt (Unternehmenskommunikation) an Ida Hadersbeck aus der Carl-Orff-Grundschule Altenerding überreichen. Tabea Neukamp von der Grundschule Ludwig-Simmet-Anger freute sich über einen Gutschein in Höhe von 125 Euro, Karolina Adamczyk aus der Grundschule Klettham nahm einen Rofu-Einkaufsgutschein über 100 Euro in Empfang. Weitere wertvolle Gutscheine gewannen ­Matthias Neumeier (Grundschule Lengdorf), Zahid Kaya (Mittelschule Lodererplatz), Luis Beham (Grundschule Dorfen am Mühlanger), Raphael Prade (Grundschule Langenpreising), Xaver Stöckl (Grundschule Eitting), Samuel Obermeier (Grundschule Moosen), und Angelina Wagner (Grundschule Langengeisling). Außerdem bekam jeder der zehn Gewinner ein Bayernbuch „Schauen und Wissen“ übereicht.Sandra Niederberger bedankte sich zudem bei den anwesenden Vertretern der 31 teilgenommenen Schulen mit einer Prämie. Insgesamt 3.450 Euro „schüttete“ die Sparkasse Erding – Dorfen somit bei der Preisverleihung an die Schulen aus.  - Helmut Pfanzelt

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Schwerstbehinderte junge Frau aus Buchbach spendet ihren Zopf für Menschen in schweren Lebenssituation
Schwerstbehinderte junge Frau aus Buchbach spendet ihren Zopf für Menschen in schweren Lebenssituation
Diverse Einbrüche in Isen, Moosen und Taufkirchen
Diverse Einbrüche in Isen, Moosen und Taufkirchen
Montessori Eberharting lädt ein zum Herbst- und Lichterfest am 16. November
Montessori Eberharting lädt ein zum Herbst- und Lichterfest am 16. November
Dezimierte Dorfener  Eispiraten haben sich gegen Miesbach im zweiten Spiel respektabel geschlagen.
Dezimierte Dorfener  Eispiraten haben sich gegen Miesbach im zweiten Spiel respektabel geschlagen.

Kommentare