Ausschreibungen bereits in Planung

Zeitnaher Baubeginn bei der Ortsumfahrung von Taufkirchen erwünscht

Dr. Andreas Lenz, MdB, und 1. Bürgermeister Stefan Haberl (v.l.) unterwegs
+
Dr. Andreas Lenz, MdB, und 1. Bürgermeister Stefan Haberl (v.l.) unterwegs

Finanzierung des Projekts durch den Bund gesichert

Taufkirchen/Berlin – Bundestagsabgeordneter Andreas Lenz und Taufkirchens 1. Bürgermeister Stefan Haberl wollen – laut einer aktuellen Pressemitteilung des Wahlkreisbüros von Andreas Lenz – einen zeitnahen Baubeginn bei der Ortsumfahrung von Taufkirchen.
„Der Bau der Umfahrung bleibt für Taufkirchen an der Vils wichtig. Wir wollen die Umfahrung“, so 1. Bürgermeister Haberl. Andreas Lenz: „Der Planfeststellungsbeschluss für das Vorhaben liegt seit 2015 vor.“ Es sei gelungen, das Projekt in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans einzustufen. Somit sei die Finanzierung des Projekts durch den Bund gesichert, so Lenz.
Aktuell seien noch mehrere Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss anhängig. Das Staatliche Bauamt bemühe sich jedoch intensiv darum, für alle Klagen außergerichtliche Einigungen zu finden. Ziel sei es, möglichst einvernehmliche Lösungen mit den Grundstückseigentümern zu finden. Nach einer Einigung mit den Grundstückseigentümern könne es schnell weitergehen. Entsprechende notwendige Planänderungen könnten laut Straßenbauamt schnell erfolgen. Ebenfalls in Arbeit seien die Ausschreibungsunterlagen für die ersten anstehenden Bauleistungen.
Lenz und Haberl bleiben am Thema dran – die Umfahrung soll Taufkirchen erheblich von Verkehr entlasten und außerdem die Verkehrssicherheit erhöhen. - Philipp Matzke/Büro Dr. Andreas Lenz, MdB

Auch interessant:

Meistgelesen

Silbernes Abitur am Gymnasium Dorfen
Dorfen
Silbernes Abitur am Gymnasium Dorfen
Silbernes Abitur am Gymnasium Dorfen
Mit nur 71 Jahren ist der langjährige himolla-Geschäftsführer Karl Sommermeyer überraschend gestorben
Dorfen
Mit nur 71 Jahren ist der langjährige himolla-Geschäftsführer Karl …
Mit nur 71 Jahren ist der langjährige himolla-Geschäftsführer Karl Sommermeyer überraschend gestorben
Dorfener im Einrad-Freestyle erfolgreich
Dorfen
Dorfener im Einrad-Freestyle erfolgreich
Dorfener im Einrad-Freestyle erfolgreich
Ab in den Ruhestand
Dorfen
Ab in den Ruhestand
Ab in den Ruhestand

Kommentare