Zwei Todesfälle und 20 neue bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Mühldorf a. Inn

Ein Mann im Schutzanzug hält eine Covid-19-Blutprobe in der Hand
+
Die Testungen gehen weiter

Derzeit gibt es 364 aktive Covid-19-Fälle im Landkreis Mühldorf. Die Zahl der Verstorbenen ist auf 36 Menschen angestiegen.

Landkreis Mühldorf - Im Zuständigkeitsbereich des Landkreises Mühldorf a. Inn sind zwei Personen, die mit dem Corona-Virus infiziert waren, verstorben. Seit der letzten Statusmeldung vom Montag, 30. November gibt es 20 neue bestätigte Corona-Fälle (Stand: 01. Dezember 2020, 08:00 Uhr).

Das Gesundheitsamt ermittelt derzeit die Kontaktpersonen und leitet die notwendigen Maßnahmen ein.

Derzeit gibt es im Landkreis Mühldorf a. Inn 364 aktive Fälle. Die Zahl der Verstorbenen, die mit dem Corona-Virus infiziert waren, erhöht sich auf 36. Die 7-Tage-Inzidenz liegt zum Stichzeitpunkt bei 212,31.

Auch interessant:

Meistgelesen

Achtung! Hier wird am Mittwoch geblitzt!
Achtung! Hier wird am Mittwoch geblitzt!
Der BLLV begrüßt die neuen Lehramtsanwärter im Landkreis Erding
Der BLLV begrüßt die neuen Lehramtsanwärter im Landkreis Erding
Polizei warnt erneut vor der Betrugsmasche Romance Scamming
Polizei warnt erneut vor der Betrugsmasche Romance Scamming
Adventsmarkt am Giglberg
Adventsmarkt am Giglberg

Kommentare