1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Dorfen

Zweiter Adventsmarkt im Wohnheim Pichlmayer in Taufkirchen

Erstellt:

Kommentare

null
© til

Der Markt für Jung & Alt wird durch ein reichhaltiges Rahmenprogramm, unter anderem mit Ruven Nagel, dem Kristallmagier und Gauklerkönig zu Kaltenberg 2012/2016 und der Kindertanzgruppe Cool Dance4You begleitet.

Taufkirchen – Auch dieses Jahr findet am 24. und 25. November bereits der zweite Adventsmarkt beim Wohnheim Pichlmayr Senioren Service Zentrum statt. Der Markt für Jung & Alt wird durch ein reichhaltiges Rahmenprogramm, unter anderem mit Ruven Nagel, dem Kristallmagier und Gauklerkönig zu Kaltenberg 2012/2016,und der Kindertanzgruppe Cool Dance4You begleitet. Die Adventslesung im Café des SSZ durch Markus Tremmel gehört dieses Jahr zu den Highlights des Marktes. 

Der Adventsmarkt findet bei jedem Wetter unter der Leitung des Wohnheims für Wiedereingliederung statt. Es werden an den Ständen im geschmückten Rondell vor dem Senioren Service Zentrum verschiedene vorweihnachtliche handgemachte Artikel von der Wiedereingliederungshilfe, dem Sozial Psychiatrischen Zentrum Taufkirchen und dem Werkstattcafé des Mehrgenerationen Hauses angeboten.

Für das leibliche Wohl sorgen die Helfer am Würschtelgrill, ein Imker aus Herdweg mit erlesenem Honig, ein Stand mit hausgemachten Waffeln, gebrannten Mandeln, Adventsgebäck, Schneeflockenpopcorn, Zuckerwatte und ­Schokofrüchten sowie die ­Höhenberger Bio-Crepemanufaktur. 

Für durstige Besucher bieten wir Kaffee, Tee, Glühwein, Punsch und Durststiller aller Art an. Der Markt beginnt jeweils um 14 Uhr und endet an beiden Tagen um 20 Uhr. Die Mitarbeiter und Bewohner des Pichlmayr Standortes Taufkirchen/Vils freuen sich über zahlreiche Besucher. ha

Auch interessant

Kommentare