Sport

Zwergerl-Kurs mit dem FC Lengdorf

+

Drei Gruppen konnten nach dem Training tolle Erfolge vorweisen.

Lengdorf – Cowboys und Indianer war gestern – diesmal veranstaltete der FC Lengdorf für den Aliens-Nachwuchs einen Zwergerl-Kurs. 23 Kindergartenkinder in drei Kursgruppen waren mit vollem Eifer bei der Sache. 

Bei jedem Kurstag wurden die Anforderungen an die Kinder kontinuierlich erhöht. Dass die Motivation stimmte, zeigte sich an den enormen Fortschritten, die jeden Tag zu erkennen waren. Letztlich schafften es zwei Gruppen bereits am dritten Tag rote Streckenabschnitte eigenständig zu bewältigen. 

Bereits vor vier Jahren begann das Wagnis Zwergerl-Kurse. Der FC Lengdorf war damit der erste Skiclub im Landkreis Erding, der spezielle Kurse für Kindergarten-Kinder angeboten hat. 

Die Betreuung so junger Kinder verlangt wesentlich mehr Einfühlungsvermögen und Engagement aller beteiligten Skilehrer. Der erste Skikurs vor vier Jahren glich dabei mehr einer Expedition. Die damaligen neuen Eindrücke im Umgang mit Kleinkindern haben die Lehrer in ihren Skiunterricht übernommen und mittlerweile können sie mit viel Erfahrung und Qualität diese sehr speziellen Kurse anbieten. 

Skilehrer Dietmar Fischer spricht für alle beteiligten Skilehrer und Helfer, wenn er sagt: „Ich bin begeistert, wie die Kinder am ersten Tag schon auf den Skiern stehen und wie viel sie am vierten Tag bereits fahren können. Das ist wirklich toll, wenn sie dann über Schanzen springen, teilweise schon rote Pisten fahren oder den Schlepplift ohne Probleme meistern.“ Alois Bachmeier

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

40. Dorffest in Moosen
40. Dorffest in Moosen
Dreister Diebstahl in Moosener Vereinsheim
Dreister Diebstahl in Moosener Vereinsheim
Landtechnik Gruber Eitting startet durch
Landtechnik Gruber Eitting startet durch
Kinder bauen  in Moosen Insektenhotels
Kinder bauen  in Moosen Insektenhotels

Kommentare