1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Ebersberg

vhs Grafing - seit 50 Jahren am Puls der Zeit

Erstellt:

Kommentare

Präsentierten die Neuheit Eberbergs - einzigartig im Landkreis Ebersberg: (v.li.) Ulrich Proske, Silke Mall, Christian Siebel.
Präsentierten die Neuheit Eberbergs - einzigartig im Landkreis Ebersberg: (v.li.) Ulrich Proske, Silke Mall, Christian Siebel. © hr

Die Vortragskarte, ein breitgefächertes Angebot und attraktive Events, das zeichnet die vhs-Grafing aus – in Präsenz wie auch online. 

Grafing – Schnell vorweg: Wer bis zum 29. September die Lösung des Nachhaltigkeits-Quizes im Heft findet und abschickt kann eine von zehn Vortragskarten gewinnen. Viele Angebote im Wintersemester sind eng mit dem Semesterschwerpunkt „Mensch. Tier.Umwelt.“ verbunden.

Viele Informationen zur Nachhaltigkeit gibt es in allen Bereichen der vhs-Grafing im Zweckverband Kommunale Bildung. Allen, denen es „im Kopf vor Ideen nur so brodelt“, haben am 24. September in Ebersberg im Klosterbauhof „Unterm First“ die Gelegenheit, zwischen 10 Uhr und 13 Uhr ihre Ideen beim Mitmach-vhs Zukunftsworkshop einzubringen. Die große Semester-Auftaktveranstaltung am 13. Oktober in der Grafinger Stadtbücherei befasst sich mit 88 Ernährungsmythen. Hier berichtete Dr. Malte Rubach darüber, was wissenschaftlich erwiesen und unserem Planeten und unserer Gesundheit hilft. Dabei soll der Genuss nicht zu kurz kommen. Auch fürs Auge bietet die vhs eine gelungene Ausstellung des Grafinger Fotoclubs „Blende 85567“ ab dem 30. September im vhs-Haus in Ebersberg. Hierbei wird gezeigt, wie Fauna und Flora Einfluss nehmen und die Menschen gravierende Einflüsse im Gegenzug auf die Umwelt nehmen. Malen mit Naturfarben für Anfänger und Malerfahrene in der Kreativnacht findet am 14. Oktober zwischen 18 und 21 Uhr im Ebersberger vhs-Haus statt. Die Gebühr beinhaltet ein Getränk sowie Material Papier, Leinwand, Acryl-Farbe und Pinsel.

Neu im vhs-Programm sind die preisgünstigen Nachhilfestunden in Französisch, die auf Nachfrage einzeln zu buchen sind. Ein stark erweitertes Angebot gibt es auch bei den Integrationskursen. Dies ist auch im online-Bereich möglich. Multi-lingual zu sein, wird mit der vhs immer leichter. Gerade in wenig gebuchten Sprachen lässt sich dies durch die online gehaltenen Kursangebote möglich machen. Welches Niveau zu buchen ist, dabei helfen die vhs-Mitarbeiter gerne.

Die Nachhaltigkeit ist im Bereich „Gesundheit und Ernährung“ nicht erst in diesem Semester im Fokus. Neu aber sind die vielen Tipps zum nachhaltigen Reisen. Sportlich ist man in Ebersberg. So beginnt hier ein neuer Salsa-Kurs, bei dem ein Salsa-Lehrer aus Venezuela authentisch sein Wissen weitergibt. Die Aquafitness-Kurse werden stattfinden. Auch befasst man sich wie gewohnt mit dem aktuellen Weltgeschehen. Hinterfragt wird dabei unter anderem, ob die „Außenpolitik feministischer“ wird oder wie Propaganda-Strategien wirken. Wer sich über die breite Palette der beruflichen Weiterbildung über das Programmheft hinaus informieren möchte, ist bei Franz Bader an der richtigen Informationsquelle. ar

Auch interessant

Kommentare