Radltour

Mit dem Radl zur Wolfmühle

+
Über schöne Wege geht es von Grafing und Ebersberg mit dem Radl zur Wolfmühle nach Forstinning

Der ADFC und die ErnährungsInitiative Landkreis Ebersberg laden ein zu einer Tour zur Wolfmühle in Forstinning am Sonntag, 2. Juni

Landkreis – Der ADFC-Ebersberg und die Ernährungsinitiative Landkreis Ebersberg laden alle Interessierte ein zu einer Ernährungs-Radl-Tour von Grafing über Ebersberg und durch den Forst zur Wolfmühle in Forstinning. Gestartet wird am Sonntag, 2. Juni, in Grafing am Hans–Eham-Platz, bei der evang. Kirche um 9.30 Uhr. 

Der Einstieg in die Tour in Ebersberg ist um 9.50 Uhr in der Joseph-Brendle-Straße 1, Parkplatz vor dem Edeka, möglich. Die Wolfmühle arbeitet heute noch nach alter handwerklicher Tradition. Bei einer Mühlenführung erfahren die Teilnehmer viel Neues über die Arbeit in einer Mühle und was es für ein Brot alles braucht. Hier kann man den Weg vom Korn zum Mehl verfolgen. Die Rückkehr in Grafing ist für circa 14.30 Uhr geplant. Die Tourenlänge beträgt 40 Kilometer, ab Ebersberg 30. Es ist ein verkehrssicheres Fahrrad erforderlich. Die Teilnahme an der Tour erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Straßenverkehrsordnung ist zu beachten. Anmeldung erforderlich bei Tourenleiterin Barbara Burkon, Tel. (01 70) 2 08 98 93. 

Die Mühlenführung um 11 Uhr und Imbiss sind fest gebucht und finden bei jedem Wetter statt. Die Wolfmühle Die Wolfmühle arbeitet heute noch nach alter handwerklicher Tradition. Das Interesse an dieser seltenen Handwerkskunst erfreut sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Nach einer Mühlenführung können Interessierte einen Blick in den Bioladen werfen. Hier sind die Mehle in Kleinpackungen verfügbar. Doch welches Mehl nehme ich für was? Die Auswahl ist groß, Andreas Löffl berät und gibt den ein oder anderen Backtipp weiter. red

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

60 Jahre Spielmannszug Ebersberg
60 Jahre Spielmannszug Ebersberg
Tag der Regionen beim Rewe in Grafing
Tag der Regionen beim Rewe in Grafing
Radeln für den Klimaschutz
Radeln für den Klimaschutz
Im Zornedinger Rathaus hängt Kinderkunst
Im Zornedinger Rathaus hängt Kinderkunst

Kommentare