Altes kino startet Vorverkauf

Tickets für Alfons und Pelzig in Ebersberg

+
Erwin Perlzig kommt nach Ebersberg

Erwin Pelzig kommt wieder nach Ebersberg. Außerdem testet Kabarettist und Kultreporter Alfons ein neues Programm in der Kreisstadt aus. Das alte kino startet den Vorverkauf für diese und acht weitere Veranstaltungen.

Ebersberg – In den Vorverkauf geht eine Herbstvorführung aus der Reihe „Kino spezial“. Das alte kino zeigt am Samstag, 26. Oktober, den unabhängigen Kino-Dokumentarfilm „Alpgeister“ von Walter Steffen über die geheimnisvolle Mythen- und Sagenwelt der bayerischen Alpen. Bei der Reihe „Kino spezial“ ist die Küche geöffnet. Der Regisseur steht nach der Vorführung für ein Filmgespräch zur Verfügung. 

Alfons zeigt seine warmherzige Mischung aus Theaterabend, Kabarett und poetischen Momenten an zwei Abenden im alten kino, bevor er damit über Deutschlands Bühnen tourt: am Donnerstag und Freitag, 30. und 31. Januar, feiert er in Ebersberg Vorpremiere. 

Der Wasserburger Pianist Peter Ludwig präsentiert am Samstag, 1. Februar, im alten kino solo neue Chansons unter dem Titel „Am Abgrund gibt´s die beste Aussicht“. Einem „Tornado“ gleich wird Urgewalt Arnulf Rating am Freitag, 7. Februar, über die Bühne des alten kinos fegen. Grübelnd und grabend nehmen Pelzig und seine beiden Bühnenfiguren Hartmut und Dr. Göbel am Donnerstag, 27. Februar, im alten speicher das Chaos unseres angeblichen Epochenwandels unter die Lupe. 

Die junge Münchner Songwriterin Ami Warning präsentiert am Samstag, 7. März, ihr drittes Album, „Momentan“, im alten kino. Provokateur Florian Schroeder bringt dort am Donnerstag, 19. März, den „Ausnahmezustand“ auf die Bühne. Als „Miss Verständnis“ inszeniert sich Senkrechtstarterin Constanze Lindner am Freitag, 20. März, im alten kino. „Anbetungswürdig und zum Niederknien“ (Zitat Ottfried Fischer), mit schwäbischer Gründlichkeit und österreichischem Akzent, nörgelt der oberösterreichische Wahl-Stuttgarter Stefan Waghubinger am Samstag, 21. März: „Jetzt hätten die guten Tage kommen können“. Bajuwarische Pop-Poesie bringt die Band „Pam Pam Ida“ unter dem Titel „Sauber“ am Samstag, 28. März, auf die Bühne im alten kino. 

Die Tickets sind im Internet unter www.kultur-in-ebersberg.de, telefonisch unter (0 80 92) 2 55 92 05 oder persönlich in der Vorverkaufsstelle im Foyer des alten speichers erhältlich. Bereits jetzt sind Karten zu haben für folgende Veranstaltungen im alten speicher: die BR-Aufzeichnungen mit Helmut Schleich und Luise Kinseher am Freitag und Samstag 11. und 12. Oktober, „Anstalts“-Gastgeber Max Uthoff am Donnerstag, 24. Oktober, den früheren Musiklehrer Han´s Klaffl am Samstag, 26. Oktober, Multitalent Sissi Perlinger am Samstag, 23. November, die Bayerische Rauhnacht mit Schariwari am Freitag und Samstag, 29. und 30. November, sowie am Sonntag, 5. Januar, Maibock-Redner Django Asül am Montag, 2. Dezember, das Familienkonzert mit Heinrich Klug am Sonntag, 8. Dezember, Sprachdrechsler Jochen Malmsheimer am Freitag, 14. Februar, und Sprachartistin Lisa Eckhart am Dienstag, 28. April.

Ebenfalls im Vorverkauf sind folgende Veranstaltungen: die Vorpremiere von Michael Altingers neuem Programm am Samstag, 28. September, Dadaist Alf Poier am Freitag, 4. Oktober, Puppenspieler Michael Hatzius am Samstag, 5. Oktober, Improvisateur, Komponist und Multi-Instrumentalist Fred Frith am Donnerstag, 31. Oktober, Komödiantin Lizzy Aumeier am Samstag, 2. November, das Duo „Notenlos“ am Samstag, 16. November, der Gelsenkirchner HG Butzko am Freitag, 22. November, „Kofelgschroa“-Frontmann Maxi Pongratz am Samstag, 23. November, Stand-up-Comedian Bumillo am Freitag, 29. November, das Duo „Sternschnuppe“ am Samstag, 30. November, der österreichische Senkrechtstarter Christoph Fitz am Samstag, 7. Dezember, der Ottersberger Rudi Zapf am Donnerstag, 12. Dezember, Grundschullehrerin Christine Eixenberger am Freitag, 17. Januar, und die vielfach ausgezeichnete Christine Prayon am Freitag, 24. Januar.red

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Der Kirchseeonplan
Der Kirchseeonplan
Die Bürgerliste Steinhöring präsentiert mit Caren Lipp ihre Bürgermeisterkandidatin
Die Bürgerliste Steinhöring präsentiert mit Caren Lipp ihre Bürgermeisterkandidatin
Andrea Oberhauser-Hainer (Grüne) will Bürgermeisterin in Kirchseeon werden.
Andrea Oberhauser-Hainer (Grüne) will Bürgermeisterin in Kirchseeon werden.
Kirchseeon: Rollis und Kinderwägen verdrängen Autos
Kirchseeon: Rollis und Kinderwägen verdrängen Autos

Kommentare