Rhythmik für Jung und Alt

Kinder und Senioren musizieren gemeinsam in Vaterstetten

+
A B C, die Katze lief im Schnee“ spielt Erika Mzyk, Musikschullehrerin mit Musikgeragogik-Ausbildung, und aktiv geben die Kinder wie die Senioren mit Triangeln und Klanghölzern den Rhythmus dazu. Renate (re.) und Bernhard Wörz (3.v.r) sind begeistert.

AWO-Kita Vaterstetten und die Musikschule Vaterstetten stellen gemeinsam Projekt auf die Beine: Kinder und Senioren musizieren gemeinsam

Vaterstetten – Die Musik ist ein entscheidender Faktor für das Wohlbefinden der Menschen im Alter, so Carmen Kietsch, Verantwortliche im Seniorenwohnpark Carecon. Den Kindern macht es Spaß, weiß Cornelia Schwarzbauer, Verantwortlich in der AWO-Kita. Dass nun die Musikschule Vaterstetten mit Leiter Bernd Kölmel, die Organisation des Projekts innehat, ist für beide ein Vorteil. Denn Kölmel hat unter anderem die „Bernhard und Renate Wörz-Stiftung“ mit ins Boot geholt und mit deren Spenden die Finanzierung von Lehrkraft und Musikinstrumenten sichergestellt. 

Musikschullehrerin Erika Mzyk hat ihr Konzept so ausgerichtet, dass die Senioren traditionelle Lieder wiedererkennen können, andererseits die Kinder Lieder aus ihrem Alltag den Senioren nahebringen. Bewegung und Rhythmus stehen im Vordergrund. Rhythmus ist etwas stets Wiederkehrendes, bringt Verlässlichkeit und strukturiert. Auch wenn Erika Mzyk sich für die eine Stunde im Monat ein Lernziel setzt, muss sie flexibel auf ihre gemischte Gruppe reagieren. 

In der Regel sind hier jeweils acht Senioren und Kinder mittels gemeinsamen Musizierens zusammen und nicht jeder ist immer bestens konditioniert. Improvisation ist ihre Basis, um alle mitzunehmen. Es sei so schön, zu sehen, wie Senioren beim gemeinsamen Musizieren so richtig aufleben, Lebensfreude zeigen, meinte Renate Wörz. Nicht minder freut sie die Unbefangenheit der Kinder, die so ein Stück gesellschaftlichen Alltag neben ihrem Kita-Alltag kennenlernen können. ar

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Grafinger Stadtrat lehnt Streamen der Sitzungen ab
Grafinger Stadtrat lehnt Streamen der Sitzungen ab
Grafing: Parkgebühren stützen die Stadtkasse
Grafing: Parkgebühren stützen die Stadtkasse
EHC Klostersee: Bobby Wren skort weiter
EHC Klostersee: Bobby Wren skort weiter
Virus zeigt sich wieder im Landkreis Ebersberg
Virus zeigt sich wieder im Landkreis Ebersberg

Kommentare