Dauerbaustelle Grafing Bahnhof

S-Bahnhof Grafing Bahnhof - „Schluss mit dem Chaos!“

+
Rainer Poßmann, Vorsitzender der Senioren Union Grafing (Bildmitte), und sein Team reihten sich nun schon zum zweiten Mal in die Reihe der Demonstranten und forderte das „Ende des S-Bahn-Chaos‘“.

Bahn lässt Verkehrsknotenpunkt Grafing Bahnhof zur Dauerbaustelle werden

Grafing – Das S-Bahn-Netz der Bundesbahn in und um München wird als „ziemlich umfangreich“ angepriesen und hinzu kommen die Regionalzüge. Dem Verkehrsknotenpunkt Grafing-Bahnhof wird im Internet zum Teil sogar stufenfreier Zugang zu den Zügen bescheinigt. Doch in Grafing Bahnhof schrieben und schreiben sich Bürgermeister, der Landtagsabgeordnete und Bürgergruppierungen wie die Senioren Union die Finger fast wund, um den Bahnhof für alle Bürger funktionsfähig zu bekommen. 

Zu den Gleisen 2/3 gibt es derzeit nur Treppenstufen. Die Funktion des Aufzuges hat den „Status – Zur Zeit keine Information“. Der Bürger kann sich, wenn er denn sein Handy zur Hand hat, per „Mobilfunk max. 60 ct/Anruf“ Informationen holen. 

„Schluss mit dem Chaos!“, so Rainer Poßmann. Nur ein Aufzug funktioniert, einer wird über Monate hinweg repariert und der dritte ist noch gar nicht installiert. Der Handlauf ist kaputt. Die Durchsagen bei Änderungen kommen für einen Bahnsteigwechsel zu spät. „Ältere, Behinderte und auch junge Mütter mit Kinderwagen haben keine Chance auf die Bahnsteige zu kommen“, monierte er. Anja Walz weiß aus eigener Erfahrung, „ohne Begleitperson kann ich nicht Bahnfahren“. Und wären die Aufzüge intakt, der Handlauf zu nutzen, ist es noch immer ein großes Handicap vom Parkplatz für Behinderte bis zum Eingang zu kommen. Service und Sicherheit stellt man sich in Grafing anders vor. ar

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Vaterstetten will Sicherheitswacht
Vaterstetten will Sicherheitswacht
Lamm auf Weide in Glonn enthauptet
Lamm auf Weide in Glonn enthauptet
Urlaub Dahoam
Urlaub Dahoam
Baldhamer Post öffnet wieder!
Baldhamer Post öffnet wieder!

Kommentare