„Das Leben ist ein Kreuz“

Einführung in Bachs Johannespassion beim Baldhamer FrauenFrühStück

+
Béela Müller

Um Betrachtungen zur Johannespassion von Johann Sebastian Bach geht es beim nächsten Baldhamer FrauenFrühStück, das am Freitag, 12. April in der Petrigemeinde stattfindet.

Baldham - Unter dem Motto „Das Leben ist ein Kreuz – Es ist vollbracht!“ wird Opern- und Konzertsängerin Béela Müller kurz vor der Karwoche in die Johannespassion einführen, die neben der Matthäuspassion die einzige vollständig erhaltene Passion von Johann Sebastian Bach darstellt. Der Inhalt des Johannesevangeliums wird dabei durch Choräle und Texte um die Gefangennahme und die Kreuzigung Jesu Christi ergänzt. Ein zentrales Thema des Menschseins steht dabei im Mittelpunkt, nämlich das Thema vom Sinn des Lebens und des Sterbens. 

Béela Müller, klassische Sängerin und Dozentin für Gesang am Mozarteum in Salzburg, wird ihren Vortrag mit zahlreichen Musikbeispielen untermalen. Das Baldhamer FrauenFrühStück findet diesmal im Gemeindesaal der Petrigemeinde statt, Beginn ist um 9 Uhr. Eingeladen sind alle Frauen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Infos gibt es unter Telefon (01 76) 2 426 03 47 oder per E-Mail an baldhamerfrauenfruehstueck@gmail.com. Se

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Diese Heimtiere suchen ein neues Zuhause
Diese Heimtiere suchen ein neues Zuhause
Jumbofahrt - Biker nehmen Bewohner des BZ Steinhöring mit auf Tour
Jumbofahrt - Biker nehmen Bewohner des BZ Steinhöring mit auf Tour
Gronopoly - das Monopoly für Grafing
Gronopoly - das Monopoly für Grafing
EHC: Allrounder Merz hat verlängert
EHC: Allrounder Merz hat verlängert

Kommentare