Die Hallo Heimtiergalerie

Diese Heimtiere suchen ein neues Zuhause

1 von 74
Die etwas 3 Monate alte Susi sucht zusammen mit ihrem Freund Strolchi (nächstes Bild) ein Zuhause, in dem viel Zeit zum Spielen vorhanden sind. Die beiden kleinen Wirbelwinde werden in Wohnungshaltung, am bestem mit vernetztem Balkon, vermittelt.Kontakt: Tierschutzverein Landkreis Ebersberg
2 von 74
Strolchi, der Partner von Susi
3 von 74
Der ca. 5 Monate alte Tiger ist ein süßer kleiner Rabauke, der zusammen mit einem seiner Freunde ein neues Zuhause sucht. Späterer Freigang nach längerer Eingewöhungszeit ist in verkehrsberuhigter Umgebung möglich.Tiger ist wie seine Freunde kastriert, geimpft und entwurmt.Kontakt: Tierschutzverein Landkreis Ebersberg e.V.
4 von 74
Alice, ein ca. 4-5 Monate altes bildhübsches Katzenmädchen, sucht einen Tierfreund. Sie ist sehr scheu und ängstlich, traut sich im Tierheim nicht aus ihrer Box. Alice sucht einen Platz bei Katzenkennern, die ihr ganz viel Zeit zum eingewöhnen lassen und sie nicht bedrängen. Für Kinder ist sie nicht geeignet.Kontakt: Tierschutzverein Landkreis Ebersberg e.V.
5 von 74
Der etwas 8-jährige Fundkater Jakob ist ein ganz besonders entzückender Kerl. Er hat scheinbar schon einige Kämpfe bestehen müssen, wie man an seinen Ohren sieht, aber er ist lieb und zutraulich. Jakob sucht einen Einzelplatz mit Freigang in verkehrsberuhigter Umgebung.Kontakt: Tierschutzverein Landkreis Ebersberg e.V.
6 von 74
Micky, der etwa 7-jährige Fundkater ist sehr lieb und zutraulich. Micky mag nicht gerne Katzengesellschaft, sucht deshalb einen Platz alleine. Micky wünscht sich nach längerer Eingewöhnungszeit Freigang in verkehrsberuhigter Umgebung.Kontakt: Tierschutzverein Landkreis Ebersberg e.V.
7 von 74
Der hübsche Fundkater Ronny wurde von niemandem vermisst. Jetzt sucht er ein neues Zuhause mit Freigang in verkehrsberuhigter Umgebung.Kontakt: Tierschutzverein Landkreis Ebersberg e.V.
8 von 74
Miezi ist eine 8-jährige Einzelkatze, die ihr Zuhause verloren hat. Sie mag keine anderen Katzen und wünscht sich einen Platz mit Freigang in verkehrsberuhigter Umgebung.Kontakt: Tierheim Ebersberg

In der „Heimtiergalerie“ veröffentlicht Hallo wieder Bewohner des Tierheims Ostermünchen und des Tierheims Ebersberg, die ein neues Zuhause suchen.

Ebersberg/Ostermünchen – „Natürlich weiß man, dass ein Tierheim mit die erste Adresse ist, wenn man sich ein Haustier zulegen will“, so Redakteurin Patricia Henke. „Aber durch unsere „Heimtiergalerie“, versprechen wir uns mehr Chancen für Vermittlungen. Manchmal funkt´s eben schon bei einem Bild.“ Evelyn Bauer, erste Vorsitzende des Tierschutzvereins Ebersberg und Til Rieger, erster Vorsitzender der Interessensgemeinschaft Mensch und Tier Ostermünchen waren gleich angetan von der Idee. „Ein tolles Angebot, das wir gerne in Anspruch nehmen“, so ihr Tenor.

Die Heimtiergalerie

 In der „Heimtiergalerie“ sind Tiere aus Ebersberg und Ostermünchen. Vielleicht findet sich hier Ihr nächster treuer Begleiter. Bei Interesse können Sie sich gerne bei den jeweiligen Tierheim melden.

Tierheim Ebersberg

Gewerbepark Nord-Ost 11 in 85560 Ebersberg, Tel. (0 80 92) 2 47 06 46. Besuchszeiten: Freitag bis Sonntag von 13 bis 16 Uhr.

Tierheim Ostermünchen

Oberainer Feld 20 in 83104 Ostermünchen, Tel (0 80 67) 18 03 01. Besuchszeiten: Freitag von 18 bis 20 Uhr und Samstag vom 11 bis 13 Uhr. pat

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Vaterstettens VHS geht in den Wald
Vaterstettens VHS geht in den Wald
Norbert Probul will Moosachs neuer Bürgermeister werden
Norbert Probul will Moosachs neuer Bürgermeister werden
Vaterstetten Gymnasiasten durften wieder in den Chefsessel
Vaterstetten Gymnasiasten durften wieder in den Chefsessel
Steinhöringer Kunstradfahrer präsentieren ihr Können
Steinhöringer Kunstradfahrer präsentieren ihr Können

Kommentare