Die Hallo Heimtiergalerie

Diese Heimtiere suchen ein neues Zuhause

1 von 11
Die etwa 1-jährige Räderkatze Fanny ist noch etwas schüchtern und sucht – am liebsten mit einer zweiten Katze aus ihrer Gruppe – ein neues Zuhause. Sie möchte nach einer gewissen Eingewöhnungszeit gerne Freigang in verkehrsberuhigter Umgebung haben. Kontakt: Tierheim Ebersberg
2 von 11
Ilse – ein halbes Jahr altes Löwenkopf-Mix Kaninchen, das einen Platz in Innenhaltung sucht. Kann sicher, wenn frei in der Wohnung, beim Staubwischen unterstützen. Kastriert und geimpft. Kontakt: Tierheim Ostermünchen
3 von 11
Die rotbraun getigerte Katze Finja ist etwa 2 Jahre alt und noch etwas zurückhaltend. Sie möchte am liebsten ein Zuhause finden, in dem sie nach einer Eingewöhnungszeit Freigang in verkehrsberuhigter Umgebung haben kann. Kontakt: Tierheim Ebersberg
4 von 11
Irmi – Löwenkopf-Mix Kaninchen ca. 2 ½ Jahre alt. Sucht einen Platz in Innenhaltung natürlich nur mit mindestens einem Artgenossen. Kontakt: Tierheim Ostermünchen
5 von 11
Franzi ist ein hübsche hellbraun getigerte Kätzin und ca. 1. Jahr alt. Sie möchte am liebsten ein Zuhause finden, in dem sie nach einer Eingewöhnungszeit Freigang in verkehrsberuhigter Umgebung haben kann. Kontakt: Tierheim Ebersberg
6 von 11
Ingo – ein junger weiß-beiger Löwenkopf-Mix Rammler, kastriert und 6 Monate alt. Ein Sohn von Irmi, sieht aus wie ein explodierter Handfeger, braucht also etwas Fellpflege. Derzeit Innenhaltung. Kontakt: Tierheim Ostermünchen
7 von 11
Kater Jimmy ist 5 Monate alt. Hat keine leichte Jugend gehabt. War immer der Jüngste und Kleinste und musste sich deshalb ganz hinten in der Warteschlange um Futter einreihen. Sucht Platz wo er Vertrauen zu Menschen gewinnen kann. Kontakt: Tierheim Ostermünchen
8 von 11
Campino ist ein lieber und verschmuster Einzelkater, der einen Freigängerplatz ohne kleine Kinder sucht. 10 Monate alt, kommt er schon auf 4 verschiedene Plätze, auf die er in seinem kurzen Leben schon besuchte. Er braucht endlich ein richtiges Zuhause ganz für sich allein. Kontakt: Tierheim Ostermünchen

In der „Heimtiergalerie“ veröffentlicht Hallo wieder Bewohner des Tierheims Ostermünchen und des Tierheims Ebersberg, die ein neues Zuhause suchen.

Ebersberg/Ostermünchen – „Natürlich weiß man, dass ein Tierheim mit die erste Adresse ist, wenn man sich ein Haustier zulegen will“, so Redakteurin Patricia Henke. „Aber durch unsere „Heimtiergalerie“, versprechen wir uns mehr Chancen für Vermittlungen. Manchmal funkt´s eben schon bei einem Bild.“ Evelyn Bauer, erste Vorsitzende des Tierschutzvereins Ebersberg und Til Rieger, erster Vorsitzender der Interessensgemeinschaft Mensch und Tier Ostermünchen waren gleich angetan von der Idee. „Ein tolles Angebot, das wir gerne in Anspruch nehmen“, so ihr Tenor.

Die Heimtiergalerie

 In der „Heimtiergalerie“ sind Tiere aus Ebersberg und Ostermünchen. Vielleicht findet sich hier Ihr nächster treuer Begleiter. Bei Interesse können Sie sich gerne bei den jeweiligen Tierheim melden.

Tierheim Ebersberg

Gewerbepark Nord-Ost 11 in 85560 Ebersberg, Tel. (0 80 92) 2 47 06 46. Besuchszeiten: Freitag bis Sonntag von 13 bis 16 Uhr.

Tierheim Ostermünchen

Oberainer Feld 20 in 83104 Ostermünchen, Tel (0 80 67) 18 03 01. Besuchszeiten: Freitag von 18 bis 20 Uhr und Samstag vom 11 bis 13 Uhr. pat

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Die Pframmerner Maibaumhütte ist eröffnet
Die Pframmerner Maibaumhütte ist eröffnet
Demo gegen Rassismus in Ebersberg
Demo gegen Rassismus in Ebersberg
Moosachs Nahwärmeanlage ist offiziell eingeweiht
Moosachs Nahwärmeanlage ist offiziell eingeweiht
Baggerstich in Grafing
Baggerstich in Grafing

Kommentare