Die Hallo Heimtiergalerie

Diese Heimtiere suchen ein neues Zuhause

1 von 45
Alwin – noch schüchterner aber sehr verträglicher Wohnungskater der zu einer zweiten Katze zu vermitteln ist.Kontakt: Tierheim Ostermünchen
2 von 45
Otto – ein sehr verspielter und schmusiger Kater, der unbedingt mit Odina vermittelt werden sollte. Dass er nur ein Auge hat schränkt seinen Lebenswillen überhaupt nicht ein. Kontakt: Tierheim Ostermünchen
3 von 45
Adelia – verträgliche Wohnungskatze als Zweitkatze oder mit Geschwister. Kontakt Tierheim Ostermünchen
4 von 45
Flecki ist eine 10-jährige, reine Wohnungskatze, die ihr Zuhause verloren hat. Flecki ist sehr lieb, zutraulich und verschmust. Sehr gerne möchte sie für den Rest ihres Lebens noch einmal ein schönes Zuhause, vielleicht mit einem vernetzten Balkon, finden.Kontakt: Tierheim Ebersberg
5 von 45
Blancik ist schon ein älterer Rüde, der gefunden wurde. Leider hat ihn niemand vermisst und so suchen wir jetzt einen schönen Platz für ihn. Blancik ist brav, lieb, unkompliziert und geht sehr gerne Gassi , eigentlich möchte er nur bei Menschen sein. Wenn jemand Zeit hat und auch einem älteren Hund eine Chance gibt, ist Blancik der ideale Partner.Kontakt: Tierheim Ebersberg
6 von 45
Vicky + Vroni – zwei Zwergkaninchen-Mix Damen, ca 2 Jahre alt, kastriert und geimpft, kommen aus schlechter Haltung. Gleichen einander wie ein Ei dem Anderen. Konatkt: Tierheim Ostermünchen
7 von 45
Die ca. 1-jährige Polly hat eine schwere Zeit hinter sich. Sie wurde angefahren und schwer verletzt gefunden. Nach 2 Operationen und langer Ruhezeit ist sie jetzt gesund und möchte gerne ein Zuhause finden. Wir suchen für Polly ein Zuhause mit Freigang in einer verkehrsberuhigten Umgebung. Polly ist eine Schildpattkatze und sehr zutraulich und lieb. Kontakt: Tierheim Ebersberg
8 von 45
Tommi und Lillygehören zusammen und haben ihr Zuhause verloren. Sie sind 2017 und 2018 geboren und sie sind Wohnungskatzen. Beide sind kastriert, geimpft und gechipt und warten auf ein neues Zuhause. Über einen vernetzten Balkon würden sie sich sehr freuen!Kontakt: Tierschutzverein Landkreis Ebersberg e.V.

In der „Heimtiergalerie“ veröffentlicht Hallo wieder Bewohner des Tierheims Ostermünchen und des Tierheims Ebersberg, die ein neues Zuhause suchen.

Ebersberg/Ostermünchen – „Natürlich weiß man, dass ein Tierheim mit die erste Adresse ist, wenn man sich ein Haustier zulegen will“, so Redakteurin Patricia Henke. „Aber durch unsere „Heimtiergalerie“, versprechen wir uns mehr Chancen für Vermittlungen. Manchmal funkt´s eben schon bei einem Bild.“ Evelyn Bauer, erste Vorsitzende des Tierschutzvereins Ebersberg und Til Rieger, erster Vorsitzender der Interessensgemeinschaft Mensch und Tier Ostermünchen waren gleich angetan von der Idee. „Ein tolles Angebot, das wir gerne in Anspruch nehmen“, so ihr Tenor.

Die Heimtiergalerie

 In der „Heimtiergalerie“ sind Tiere aus Ebersberg und Ostermünchen. Vielleicht findet sich hier Ihr nächster treuer Begleiter. Bei Interesse können Sie sich gerne bei den jeweiligen Tierheim melden.

Tierheim Ebersberg

Gewerbepark Nord-Ost 11 in 85560 Ebersberg, Tel. (0 80 92) 2 47 06 46. Besuchszeiten: Freitag bis Sonntag von 13 bis 16 Uhr.

Tierheim Ostermünchen

Oberainer Feld 20 in 83104 Ostermünchen, Tel (0 80 67) 18 03 01. Besuchszeiten: Freitag von 18 bis 20 Uhr und Samstag vom 11 bis 13 Uhr. pat

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Versuchter Raubüberfall mit Messer in Oberpframmern
Versuchter Raubüberfall mit Messer in Oberpframmern
Neuer und alter Einfirsthof Hofna in St. Christoph
Neuer und alter Einfirsthof Hofna in St. Christoph
25 Jahre „Das Alter erleben in Zorneding“
25 Jahre „Das Alter erleben in Zorneding“
Der Einrichtungsverbund Steinhöring wächst
Der Einrichtungsverbund Steinhöring wächst

Kommentare