Die Hallo Heimtiergalerie

Diese Heimtiere suchen ein neues Zuhause

1 von 49
Tommi und Lillygehören zusammen und haben ihr Zuhause verloren. Sie sind 2017 und 2018 geboren und sie sind Wohnungskatzen. Beide sind kastriert, geimpft und gechipt und warten auf ein neues Zuhause. Über einen vernetzten Balkon würden sie sich sehr freuen!Kontakt: Tierschutzverein Landkreis Ebersberg e.V.
2 von 49
Tommi und Lillygehören zusammen und haben ihr Zuhause verloren. Sie sind 2017 und 2018 geboren und sie sind Wohnungskatzen. Beide sind kastriert, geimpft und gechipt und warten auf ein neues Zuhause. Über einen vernetzten Balkon würden sie sich sehr freuen!Kontakt: Tierschutzverein Landkreis Ebersberg e.V.
3 von 49
Cecilia und CelinaAuch die beiden bildhübschen Schwestern sind reine Wohnungskatzen. Sie wurden 2018 geboren und möchten gerne in ein neues Zuhause umziehen. Sie sind lieb und freundlich und suchen dringend ein Herrchen oder Frauchen zum kuscheln.Kontakt: Tierschutzverein Landkreis Ebersberg e.V.
4 von 49
Cupko – 1 1/2 Jahre alt. Junger unerzogender kleiner Frechdax. Derzeit noch unsicher aber in Weise aggressiv. Sozial spielfreudig. Kontakt: Tierheim Ostermünchen
5 von 49
Odin ist ein ca. 7-jähriger noch etwas schüchterner Kater, der sein Zuhause verloren hat. Odin ist ein Wohnungskater, kennt keine anderen Katzen und möchte gerne alleine einen schönen Wohnungsplatz finden.Kontakt: Tierschutzverein Landkreis Ebersberg
6 von 49
Freddy, ein bildschöner ca. 1-jähriger Kater, noch schüchtern, möchte gerne mit einem Freund oder Freundin aus seiner Gruppe ein Zuhause mit Freigang in verkehrsberuhigter Umgebung finden. Kontakt: Tierschutzverein Landkreis Ebersberg
7 von 49
Capitaine – ein freundlicher Labrador-Mix im besten Alter knapp über 10 Jahren. Macht gerne sein Ding, ist schmusig und anpassungsfähig. Kontakt: Tierheim Ostermünchen
8 von 49
Taja ist eine 3-jährige Wohnungskatze, sucht zusammen mit ihrer Schwester Leila einen schönen Wohnungsplatz, am liebsten mit vernetztem Balkon. Taja ist noch schüchtern, wird aber in einer ruhigen Umgebung schnell auftauen. Taja ist für kleinere Kinder nicht geeignet.Kontakt: Tierschutzverein Landkreis Ebersberg e.V.,

In der „Heimtiergalerie“ veröffentlicht Hallo wieder Bewohner des Tierheims Ostermünchen und des Tierheims Ebersberg, die ein neues Zuhause suchen.

Ebersberg/Ostermünchen – „Natürlich weiß man, dass ein Tierheim mit die erste Adresse ist, wenn man sich ein Haustier zulegen will“, so Redakteurin Patricia Henke. „Aber durch unsere „Heimtiergalerie“, versprechen wir uns mehr Chancen für Vermittlungen. Manchmal funkt´s eben schon bei einem Bild.“ Evelyn Bauer, erste Vorsitzende des Tierschutzvereins Ebersberg und Til Rieger, erster Vorsitzender der Interessensgemeinschaft Mensch und Tier Ostermünchen waren gleich angetan von der Idee. „Ein tolles Angebot, das wir gerne in Anspruch nehmen“, so ihr Tenor.

Die Heimtiergalerie

 In der „Heimtiergalerie“ sind Tiere aus Ebersberg und Ostermünchen. Vielleicht findet sich hier Ihr nächster treuer Begleiter. Bei Interesse können Sie sich gerne bei den jeweiligen Tierheim melden.

Tierheim Ebersberg

Gewerbepark Nord-Ost 11 in 85560 Ebersberg, Tel. (0 80 92) 2 47 06 46. Besuchszeiten: Freitag bis Sonntag von 13 bis 16 Uhr.

Tierheim Ostermünchen

Oberainer Feld 20 in 83104 Ostermünchen, Tel (0 80 67) 18 03 01. Besuchszeiten: Freitag von 18 bis 20 Uhr und Samstag vom 11 bis 13 Uhr. pat

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Diese Heimtiere suchen ein neues Zuhause
Diese Heimtiere suchen ein neues Zuhause
Eierstockkrebs: Aktuelles zu Ursachen und Therapie
Eierstockkrebs: Aktuelles zu Ursachen und Therapie
Uli Proske kandidiert für das Ebersberger Bürgermeisteramt
Uli Proske kandidiert für das Ebersberger Bürgermeisteramt
vhs-Förderverein schickt Sieger auf Reisen
vhs-Förderverein schickt Sieger auf Reisen

Kommentare