1.800 Euro für den guten Zweck

Christbaumbiker wieder erfolgreich

+
Christine Pietz und Carmen Schöpflin von der Mittagsbetreuung, Andrea Behrend, Christian Beindner und Dieter Gaßner von den Motorradfreunden, Christine Klostermann vom Verein „Fördern und Helfen“, sowie Jan Freese und Monika Gassner von den Motorradfreunden (v.l.).

Die Motorrad Freunde Grafing `82 e.V. konnten auch im fünften Jahr durch ihren „Christbaumbringdienst“ 1.800 Euro „einfahren“

Grafing – Wer letztes Weihnachten seinen Christbaum beim Huberhof in Wiesham erstanden hat, konnte dort wieder den „Christbaumbringdienst“ der Motorrad Freunde Grafing in Anspruch nehmen. Gegen eine Gebühr von zehn Euro bekam der Christbaumkäufer das gute Stück nicht nur von den Bikern direkt nach Hause geliefert, sondern konnte dazu auch noch etwas Gutes tun. Jeder „eingefahrene“ Euro wird auch in diesem Jahr direkt an hilfsbedürftige Kinder von Grafinger und Ebersberger Familien gespendet. Einen Teil der eingenommenen Gelder erhielt, wie auch in den letzten vier Jahren, die Mittagsbetreuung der Grundschule Grafing (Leitung: Carmen Schöpflin). Leider ist es immer noch so, dass einige Eltern der dort betreuten Kinder nicht für ein warmes Mittagessen aufkommen können. Dieses Problem lässt sich mit dem Spendengeld wenigstens für ein weiteres Jahr lösen. Der andere Teil wurde heute an Christine Klostermann vom Verein „Hilfe für Kinder und Familien in Not – Fördern und Helfen“ überreicht. Diese Einrichtung hilft Familien, deren Einkünfte, trotz Erwerbstätigkeit, nicht ausreichen, um unvorhergesehene oder nötige Anschaffungen zu tätigen, wie zum Beispiel einen neuen Kühlschrank, eine Brille oder neue Winterschuhe für die Kinder. Aktuell ermöglicht das Geld einem Schüler die Teilnahme am Skilager und ein Grafinger Kind kann ein größeres Fahrrad bekommen. Die Motorrad Freunde Grafing `82 e.V. bedanken sich ganz herzlich für alle Christbaum-Lieferaufträge und bei allen Spendern, die ihre „gute Sache“ unterstützt haben und hoffen auch im nächsten Jahr auf rege Inanspruchnahme ihres „Christbaumbringdienstes.“ oha

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Maibaum zurück
Maibaum zurück
Kräftiger Applaus für Blaskapelle
Kräftiger Applaus für Blaskapelle
Aus Liebe zum Menschen
Aus Liebe zum Menschen
Repräsentant des Mittelstandes
Repräsentant des Mittelstandes

Kommentare