Zahlen aus dem Landratsamt

Corona-Update vom 14. Juli für den Landkreis Ebersberg

Coronavirus
+
Die Corona-Zahlen steigen im Landkreis Ebersberg wieder

Erstmals seit Mitte Juni ist die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Ebersberg wieder zweistellig. Das Landratsamt ruft dazu auf, sich impfen zu lassen.

Am Mittwoch, 14. Juli , Stand 8 Uhr sind im Landkreis Ebersberg sechs Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 gemeldet. Eine Woche zuvor waren im Vergleich zum damaligen Vortag zwei neue Infektionsfälle aufgetreten. Insgesamt sind aktuell 23 Menschen aus dem Landkreis Ebersberg positiv auf Corona getestet.

Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis Ebersberg bei 12,5.. Er ist erstmals seit Mitte Juni wieder zweistellig. Bei der Nachverfolgung der Infektionswege bestätigt sich, dass die Rückkehr von Auslandsreisen sozusagen mit dem Virus im Gepäck eine Rolle spielt und auch die Ansteckung innerhalb von Familien.

79.791 Menschen haben im Landkreis Ebersberg eine Erstimpfung erhalten. Bereits zum zweiten Mal geimpft sind 60.600 Landkreisbürgerinnen und –bürger. 7.178 von ihnen sind achtzig Jahre und älter. Der Landkreis Ebersberg hat jetzt eine Impfquote von 55,38 Prozent. Bereits vollständig geimpft mit Erst- und Zweitimpfung sind 42,06 Prozent der Landkreisbewohner.

Eine Impfung bietet den besten Schutz vor einer Infizierung und vor einem schweren Verlauf der Covid-19-Erkrankung, so das Landratsamt Ebersberg in einer Pressemitteilung. Wer noch nicht geimpft ist, sollte die Impf-Angebote wahrnehmen – in den Impfzentren, den Arztpraxen und auch bei besonderen Impf-Aktionen an vielleicht außergewöhnlichen Orten. Sie sind ebenfalls kostenlos und müssen von medizinischem Personal durchgeführt werden. Die Impfung gegen das Corona-Virus ist eine Chance für einen selbst und für alle, mit denen man Kontakt hat.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Ebersberg
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
As Schlössl macht wieda auf
Ebersberg
As Schlössl macht wieda auf
As Schlössl macht wieda auf
Neues von Attenberger+Schillinger
Ebersberg
Neues von Attenberger+Schillinger
Neues von Attenberger+Schillinger
Gulaim und Jochen Ebenhoch kochen für den Hallo Ebesberg
Ebersberg
Gulaim und Jochen Ebenhoch kochen für den Hallo Ebesberg
Gulaim und Jochen Ebenhoch kochen für den Hallo Ebesberg

Kommentare