Das Landratsamt Ebersberg informiert

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Ebersberg bei 117

Balkendiagramm Corona Landkreis Ebersberg vom 19. April
+
Die aktuellen Corona-Zahlen des Landkreis Ebersberg in den einzelnen Gemeinden vom 19. April 2021

Die Impfquote im Landkreis liegt aktuell bei 19,69 Prozent

Am Montag, 19. April 2021, Stand 8.00 Uhr sind im Landkreis 12 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2 gemeldet. Eine Woche zuvor sind im Vergleich zum damaligen Vortag ebenfalls 12 neue Infektionsfälle aufgetreten. Insgesamt sind aktuell 280 Menschen aus dem Landkreis Ebersberg positiv auf Corona getestet. Bisher haben sich hier 5563 Bürgerinnen und Bürger nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert. 5111 gelten als geheilt, 172 sind leider verstorben. 421 Landkreisbewohner sind derzeit in Quarantäne, weil sie entsprechenden Kontakt zu einer infizierten Person hatten.

Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis Ebersberg laut RKI Dashboard zum Stand 19. April, 0 Uhr bei 117,0. Auf der Basis der Zahlen des Gesundheitsamtes vom 19. April, 8.00 Uhr ergibt sich eine Inzidenz von 116,06. Der Wert gibt an, wie viele Menschen sich bezogen auf 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen neu mit dem Corona-Virus infiziert haben.

Weil der Wert für die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis drei Tage in Folge über 100 gelegen war, sind am Sonntag, 18. April, 0 Uhr die in der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung für eine Inzidenz zwischen 100 und 200 vorgesehenen Regelungen in Kraft getreten. Die aktuell gültigen Anordnungen findet man im Amtsblatt des Landkreises. Interessierte können es auf der Homepage des Landratsamtes unter www.lra-ebe.de einsehen.

28 328 Menschen aus dem Landkreis Ebersberg haben inzwischen eine Impfung gegen eine Covid-19-Erkrankung erhalten. 7450 von ihnen sind älter als 80 Jahre. 9 657 wurden bereits zum zweiten Mal geimpft, 5919 sind älter als 80 Jahre. 2329 der Impfungen haben Hausärzte vorgenommen. Die Impfquote im Landkreis beträgt jetzt 19,69 Prozent.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Windräder im Ebersberger Forst: Das meinen unsere Leser
Windräder im Ebersberger Forst: Das meinen unsere Leser
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Herz und Nieren: Geht es einem Organ schlecht, leidet auch das andere
Herz und Nieren: Geht es einem Organ schlecht, leidet auch das andere

Kommentare