„Tag des Rotter Gutscheins“

Finanzielle Untersütztung für Sandro

Scheckübergabe mit Martin Gruber, Andreas Gruber, Christian Huber, Franz Ametsbichler und Hans Senega.
+
Setzen sich für ein soziales Engagement ein (v.l.): Martin Gruber, Andreas Gruber (Filialleiter REWE Rott), Christian Huber (Verein Schellen Sau), Franz Ametsbichler (1. Vorsitzender BDS) und Hans Senega (Vorstand).

Seit einem Badeunfall ist der 16-jährige Sandro an den Rollstuhl gefesselt. Der BDS-Gewerbeverband Rott und REWE Gruber spenden 1.200 Euro für die Familie. Es ist der Erlös vom „Tag des Rotter Gutscheins“ 

Rott am Inn – Der BDS-Gewerbeverband Rott und Martin Gruber engagiert sich seit langem für soziale Belange in der Region. Diesmal haben beide – zur Unterstützung der Hilfsaktion „Sandro” – stolze 1.200 Euro an den Verein „Schellen Sau“ gespendet, der Kindern und Bedürftigen in der Region hilft und die Organisation der Hilfen für Sandro übernommen hat.

Im Juli 2020 hatte der 16-Jährige Sandro aus Schönstett mit seinen Schulkameraden die Abschlussprüfungen zur Mittleren Reife beim Baden am Inn feiern wollen. Bei einem Sprung ins Wasser schlug Sandro mit dem Kopf auf einen großen Stein unter Wasser auf, wobei er so schwere Verletzungen erlitt, dass er seitdem an den Rollstuhl gefesselt ist. Nicht nur die emotionalen Aspekte eines von einer Sekunde zur Anderen komplett veränderten Lebens einer ganzen Familie, sondern auch die finanzielle Situation stellen für Sandro und seine Eltern eine große Herausforderung dar.

„Im gemeinsamen Vorstandsbeschluss vom Bund der Selbständigen(BDS) in Rott kommt dem Sandro das Geld zu Gute“ so Franz Ametsbichler, Vorsitzender der BDS. Und Vorstandsmitglied Hans Senega ergänzt: „Gemeinsam was zu erreichen, ist mir wichtig.“ „Zur Zeit gibt es viele Möglichkeiten zur Hilfe auch wegen Corona, daher ist es wichtig, regional verbunden zu sein und zu helfen“, so Martin Gruber und er ergänzt „ein Dankeschön an alle Kunden, die dabei mit geholfen haben.“ red

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Der Einrichtungsverbund Steinhöring wächst
Ebersberg
Der Einrichtungsverbund Steinhöring wächst
Der Einrichtungsverbund Steinhöring wächst
Wohin mit der Windkraft?
Ebersberg
Wohin mit der Windkraft?
Wohin mit der Windkraft?
Zufriedene Gesichter in Ebersberg
Zufriedene Gesichter in Ebersberg
Herzensweisheiten und inspirierende Geschichten
Ebersberg
Herzensweisheiten und inspirierende Geschichten
Herzensweisheiten und inspirierende Geschichten

Kommentare