Alle Jahre wieder

Die Zeit der Christkindlmärkte startet vielerorts

+
Große Christbäume und beleuchteter bunter Budenzauber bringen gemütliche Stunden in der Adventszeit.

Dieses Wochenende starten die Christkindl-Märkte im Landkreis. Jetzt heißt es einstimmen auf die staade Zeit

Ebersberg/Landkreis – Christkindl- und Weihnachtsmärkte zeigen es: Weihnachten steht vor der Türe. Köstlicher Duft von Punsch, Tanne und Weihnachtsgebäck locken und glitzernde Lichter lassenKinderaugen hell erstrahlen. Die musikalische Begleitung der Märkte versetzt die Gäste in vorweihnachtliche Stimmung. 

In Baldham findet der Christkindlmarkt am 1. und 2. Dezember ab 14 beziehungsweise 11 Uhr auf dem Marktplatz statt. Ebenso in Poing, wo der Christkindlmarkt auf dem Marktplatz jeweils ab 14 Uhr beginnt. Rund ums Rathaus wird‘s am 2. Dezember in Anzing ab 14 weihnachtlich. In Aßling findet der Weihnachtsmarkt am 2. Dezember ab 11 Uhr am Kirchplatz statt. Hier können die Besucher mit der Kutsche durch die weihnachtlich geschmückte Gemeinde, kann kostenlos Kamelreiten auf dem Dorfanger und wer noch Backtipps braucht, kann sich diese aus der Lebkuchenwerkstatt holen. In Ebersberg beginnt der über die Region hinaus bekannte der Krippenweg und dauert bis zum 5. Januar. 

Auch am Grafinger Marktplatz weihnachtet es. Offiziell beginnt der 7. Grafinger Weihnachtsmarkt heuer am Donnerstag, 6. Dezember, gegen 18 Uhr. Für die Kinder, so war zuhören, schaut der Nikolaus bereits etwas früher am Grafinger Marktplatz vorbei. Der Werbering Grafing hat viele Akteure gewinnen können, die neben den Weihnachtsbuden auf der Marktplatzinsel ein spannendes Rahmenprogramm für die Besucher gestalten. Der Weihnachtsmarkt, der nur auf der Marktplatzinsel stattfindet, endet am 23. Dezember um 20 Uhr. Der große Grafinger Christkindlmarkt wird weit über die Marktplatzinsel hinaus mit Perchtentreiben, Christbaumverkauf und Puppenspieler stattfindet - heuer am Sonntag, 16. Dezember, zwischen 10 und 19 Uhr. 

Die Herrmanndorfer Landwerkstätten in Glonn bieten am 8. und 9. Dezember jeweils von 10 bis 18 Uhr weihnachtliches Ambiente ar

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Glonn will Märkte für Bürger und Aussteller wieder interessanter machen
Glonn will Märkte für Bürger und Aussteller wieder interessanter machen
Ein Gespräch über Tod und Sterben im Einrichtungsverbund Steinhöring
Ein Gespräch über Tod und Sterben im Einrichtungsverbund Steinhöring
Karten für Sjaella zu gewinnen
Karten für Sjaella zu gewinnen
Movimento sucht Nachwuchs
Movimento sucht Nachwuchs

Kommentare