Akrobatik in alten speicher

Restkarten für Movimento

+
Farben stehen im Mittelpunkt des neuen Programms von Movimento

Drei Akrobatik-Vorstellungen kommendes Wochenende im alten speicher

Ebersberg – Farben sind Magie. Und mit Farben befassen sich die jungen Artisten von Movimento in ihrem Programm unter der Leitung von Stefan Eberherr, das zum Kulturfeuer 2018 erstmals aufgeführt wurde und jetzt erneut im alten speicher gezeigt wird. 

„Spectrum“ nimmt die Zuschauer mit auf eine Entdeckungsreise, die durch alle Bereiche der Bewegungskünstegruppe führt – am Boden und in der Luft. Für die Vorführungen am Freitag und Samstag, 18. und 19. Januar, jeweils um 20 Uhr sowie am Samstag um 15 Uhr sind noch Restkarten erhältlich im Internet unter www.kulturin-ebersberg.de, telefonisch unter (0 80 92) 2 55 92 05 oder persönlich in der Vorverkaufsstelle im Foyer des alten speichers. 

Für die Abendveranstaltungen öffnet das Haus jeweils um 19 Uhr, Einlass für die Nachmittagsvorstellung ist um 14.30 Uhr.  red

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

39. Sportlerehrung des Landkreises Ebersberg
39. Sportlerehrung des Landkreises Ebersberg
11. Februar ist der „Tag des Notrufs“
11. Februar ist der „Tag des Notrufs“
Dokumentarfilm "Bavaria-Taiban"
Dokumentarfilm "Bavaria-Taiban"
Rotorblätter im Zornedinger Süden?
Rotorblätter im Zornedinger Süden?

Kommentare