„Landes-Jazzfestival Bayern“

Ritterschlag für EBE-JAZZ

+
Die aktiven Organisatoren des internationalen Festivals vor und hinter den Kulissen (v.li.) Frank Haschler, Michael Baier, Joachim Jann, Michael Liese, Markus Bachmeier, Jazz-Urgestein Josef Ametsbichler, Sebastian Schlagenhaufer, Peter Pfaff, Angelika Obermayr und Walter Brilmayer.

EBE-JAZZ 19 offiziell „Landes-Jazzfestival Bayern“

Ebersberg/Grafing – „Wir sind sehr stolz und freuen uns, mitteilen zu können, dass unser internationales Jazzfestival EBE-JAZZ 19 zum offiziellen „Landes-Jazzfestival Bayern 2019“ ernannt wurde“, erklärte Festival-Leiter Frank Haschler für die Interessengemeinschaft EBE-JAZZ. Das Mittelzentrum Ebersberg-Grafing reiht sich nach Regenburg, Murnau und Würzburg in die Liste der Landes-Jazzfestivals ein, die der Bayerische Jazz-Verband seit vier Jahren ausruft. 

Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst sowie der Bayrische Musikrat unterstützen diese Initiative ideell und mit Fördermitteln. Eine einzigartige Mischung an bunter Jazz-Vielfalt aus aller Welt mit stilprägenden Jazz-Größen wie der All-Star-Formation „Brecker Liebman Copland 5tet“, über die Kombination Kabarett und Jazz mit Piet Klocke und Nicole Johänntgen bis hin zu Duke Ellington’s „Sacred Concerts“ oder dem Jazzgigant an der Hammond-Orgel Joey DeFranceso lassen das internationale Festival in Ebersberg/Grafing eine Ausnahmestellung unter den deutschen Jazz-Events einnehmen. Jazz-Legende Josef Amtsbichler und Chorleiter Martin Danes proben bereits seit fast einem Jahr für die Aufführung in St. Ägidius in Grafing. 

Jazz für alle ist das Ziel der Interessengemeinschaft EBE-JAZZ und unterhält Kinder ab vier Jahre mit einem spannenden Jazz-Musical for Kids. Mehr Infos sind unterwww.ebe-jazz.de und Tickets unter https://kultur-in-ebersberg.de zu finden. ar

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Historische Führung durch Vaterstetten
Historische Führung durch Vaterstetten
Beruhigung der Wohngebiete im Grafinger Norden geplant
Beruhigung der Wohngebiete im Grafinger Norden geplant
Vaterstetten: 16 Tage Ersatz-Volksfest
Vaterstetten: 16 Tage Ersatz-Volksfest
EGA: 2021 wieder in Ebersberg
EGA: 2021 wieder in Ebersberg

Kommentare