Das letzte SISOKO in diesem Jahr

Konzertreihe beim Ebersberger Kunstverein geht zu Ende

+
Bereits bei der Eröffnung der Ausstellung von Frido Hohberger „Die Poesie der Anatomie“ gab es Musik

Bob Eberl, Sonja Zajontz, Christian Schantz und Rusydah Ziesel treten im Kunstverein Ebersberg auf

Ebersberg – SISOKO, so nennt der Ebersberger Kunstverein eine Konzertreihe innerhalb der laufenden Ausstellungen. Die Abkürzung steht für SingerSongwirterKonzert. Zum letzten Mal in diesem Jahr lädt der Verein - inmitten der absolut sehenswerten Ausstellung von Frido Hohberger „Die Poesie der Anatomie“ - zu einem solchen Konzert am 7. Dezember in die Galerie Alte Brennerei im Klosterbauhof. 

Auf der Bühne: Rusydah Ziesel aus Grafing/Ebersberg mit Liedern voller Schmerz und Hoffnung sowie Impro mit der Shrutibox, die Münchnerin Sonja Zajontz mit deutschsprachige Liedern, die tief aus ihrem Inneren kommen und davon erzählen, was uns das Leben so bietet: Freude, Schmerz, Hoffnung und natürlich Liebe. An Phantasie hat es der gebürtigen Niederbayerin und heutigen Wahlmünchnerin noch nie gefehlt, deshalb verpackt sie in ihren Songs auch gerne mal kleine Geschichten, die zum Träumen anregen. 

Auch Christian Schantz aus Ebersberg tritt auf. Die Alte Deutsche Welle klingt bei ihm schnörkellos direkt, rockig bis funk/punkig, gewürzt mit naiver Freude an live gespielter Musik und wirft allen überflüssigen Ballast über Bord. Bob Eberl ist der vierte Musiker im Bunde: Er schreibt eigene Songs mit eigenen Texten. Der Akustik-Pop Singer/Songwriter erzählt in seinen Liedern von Trauer, Leidenschaft, Widerstand, Tragik und Liebe. Ein Urgestein mit Mütze der Münchner Szene, der viele Menschen und Fäden zum musizieren bringt. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Kees

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Glonn will Märkte für Bürger und Aussteller wieder interessanter machen
Glonn will Märkte für Bürger und Aussteller wieder interessanter machen
Ein Gespräch über Tod und Sterben im Einrichtungsverbund Steinhöring
Ein Gespräch über Tod und Sterben im Einrichtungsverbund Steinhöring
Karten für Sjaella zu gewinnen
Karten für Sjaella zu gewinnen
Movimento sucht Nachwuchs
Movimento sucht Nachwuchs

Kommentare